Frage von commanderberger, 108

Kann man den Richter umstimmen bezüglich Jugendarrest?

Vorweg ich habe 2 BTM Einträge und bin 18. Ich habe in einem Zeitraum eines Halben Jahres 2 Utinproben abgeben müssen beim Gesundheitsamt. Der erste Test war negativ, der zweite leider positiv (Cannabis). Mir wird wahrscheinlich Jugendarrest gegeben doch das kann ich mir nicht leisten. Kann ich mich beim Richter "einschleimen" und ihm andere alternativen anbieten wie zB eine Therapie oder Arbeitsstunden? Könnte das was ändern wenn ich gut rede ? Bitte schnelle antworten der Termin ist in 30 Minuten

Antwort
von Joergi666, 84

ich hab beruflich schon viele Jugendrichter kennengelernt- die haben da ja im Prinzip einen riesigen Spielraum, so dass man da pauschal schlecht die Chancen beurteilen kann. Auch zwei BTM Einträge sind wenig aussagekräftig, es kommt insgesamt auf deine gesamten Lebensumstände und die genauen Vorstrafen an.

Kommentar von commanderberger ,

Noch nie aufgefallen! Nur diese 2 blöden BTM Einträge wegen Konsum und Mitwirkschaft. Habe keine Vorstrafen

Kommentar von Joergi666 ,

also hier in NRW würdest du dafür keinen Jugendarrest bekommen, ich hab aber gehört, dass es da in anderen Bundesländern wie z.B. Bayern schon anders aussehen kann. Mich wundern eigentlich auch schon die Tests beim Gesundheitsamt- die hab ich hier auch noch nicht erlebt (arbeite im Bereich Jugendkriminaltät mit der Justiz zusammen).

Antwort
von blackforestlady, 69

Wenn man sich nicht an Regel hält muss man halt für die Konsequenzen gerade stehen. Vielleicht lernst Du es nur auf so einer Art. 

Antwort
von martinzuhause, 62

beim ersten mal kann man den richter sicher mit guter prognose umstimmen. beim zweiten mal wird der richter das evtl. anders sehen.

wenn du da eine lehrstelle hast lässt sich der arrest sicher verschieben

Kommentar von commanderberger ,

Nein ich bin Schüler. Habt ihr evtl ein paar Anreize wie ich gut durchkomme und "nur" mit sozialstunden rauskomme?

Kommentar von martinzuhause ,

das einzige wäre wenn du da schon eine ausbildung nachweisen kannst. ansonsten lässt sich der arrest sicher in die ferien verlegen

Antwort
von kokomi, 59

das wär ja noch schöner - du hast fehler gemacht und nun musst du dafür gerade stehen, so funktioniert leben

Kommentar von commanderberger ,

War mir klar das so eine Antwort kommen wird. Ich weiß das ich blödsinn gebaut hab aber das war nicht meine Frage!

Kommentar von kokomi ,

was du vorhast klappt nicht, du willst dich durchwurschteln, das merkt der richter, du kannst eher die strafe noch verschlimmern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community