Frage von DavidHUZ, 32

Kann man den Mars eine Atmusphäre geben?

Also es gibt eine Atmusphäre auf dem Mars. Aber die besteht allerdings nur aus dünner Luft b.z.w. aus Stickstoff.

Aber ich habe gehört es gibt "Terraforming".

Danke.

Antwort
von unlocker, 13

Theoretisch ja, praktisch nein. Es würde auch Jahrhunderte dauern bis eine atembare Atmosphäre vorhanden ist. Und ob die bleibt ist eine andere Frage. Dem Mars fehlt auch ein Magnetfeld als Schutz gegen Sonnenwinde. http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2014/10/27/terraforming-koennen-wir... Allerdings soll eine Raumsonde in einigen Jahren testweise Sauerstoff herstellen, das ist aber nur für geschlossene Bereiche gedacht falls wirklich eine bemannte Marsmission stattfindet. http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/neuer-nasa-rover-soll-produktion-von-...

Antwort
von Guekeller, 20

Es gibt verschiedene Denkmodelle, wie man dem Mars eine Atmosphäre geben könnte, in der auch Menschen überleben. Ob das in der Praxis funktioniert, weiß keiner.

Antwort
von JackBl, 13

Zu einer funktionierenden Atmosphäre gehört etwas mehr als ein Sauerstoff-Stickstoffgemisch.

Es würde auch wahrscheinlich immens lange dauern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community