Frage von Saraah011, 32

Kann man den Kinderwagen nach langer zeit (es ist aber unbenutzt) zurück an die Firma schicken?

Hallo, es geht um folgendes: vor ein paar Monaten hat meine Schwester so ein Kinderwagen von Hauck (Shopper trio set oder so) in Penny entdeckt . Es hat 180 euro gekostet und sie hats mir gezeigt. Wir haben es dann gekauft, weil ich damals dachte, dass es ein Angebot wäre und gehofft habe, dass es ein gutes Produkt ist... Wir haben es noch gar nicht benutzt. aber als ich mir andere versch. kinderwagen angeschaut habe, fiel mir auf dass die Räder alle besser sind. und dann hab ich auch noch gelesen, dass viele schreiben, dass dieser Kinderwagen von Hauck schlecht ist. Ich würde es gerne zurückgeben, aber weiß nicht ob das ok ist? Den Beleg haben wir noch, aber wir hatten es ja von Penny gekauft. Weiß einer vllt was man da machen kann? Kann man es noch zurückgeben oder an die Firma schicken?

Danke im voraus :)

Antwort
von Aliha, 31

Kein Händler hat die Plicht, Ware die keine Mängel aufweist zurück zu nehmen. Viele Händler nehmen aus Kulanz auch einwandfreie Ware zurück, wie "Penny" das handhabt, weis ich nicht. Allerdings halte ich es für unwahrscheinlich, dass nach mehreren Monaten noch einwandfreie Ware zurück genommen wird.

Antwort
von maccvissel, 29

Die Briefmarke oder den Telefonanruf kannst Du Dir sparen. Gekauft ist gekauft.

Macht von dem KW ein paar gute Fotos und bietet den an bei Ebay, Ebay-Kleinanzeigen und auch auf den "Kunde-zu-Kunde"-Mitteilungsbrettern in örtlichen Supermärkten.

Antwort
von angy2001, 28

Nur wenn Penny kulant ist, nehmen sie ihn gegen Geld zurück. Eine Verpflichtung dazu gibt es nicht.

Antwort
von Wonnepoppen, 32

Das müßt ihr  mit Penny klären!

Antwort
von RoXoR987, 22

Du hast nicht das Recht den Kinderwagen zurückzugeben, da es ja keine Mängel hat. du kannst nur Penny fragen ob die es aus Kulanz zurücknehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten