Frage von xxbmw, 70

Kann man den Führerschein in Ratenzahlungen bezahlen?

Ich bin schon fast 20 und es ist echt dringend, dass ich den Führerschein benötige. Ich wohne sehr abgelegen und meine ausbildungssuche scheiterte bis jetzt einzig und allein weil ich keinen Führerschein habe. Manche Arbeitgeber würden ihr Auto zu Verfügung stellen aber dazu muss man erst den Führerschein haben.

Leider habe ich kein erspaartes und könnte maximal 100€ raten abstottern. Ein Kredit von der Bank ist nicht möglich da ich in der schufa stehe.

Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit Ratenzahlungen beim Führerschein?

Antwort
von diePest, 42

Versuch es übers Amt .. 

Such dir einen Betrieb der dich mit FS nehmen würde und beantrag den Schein. 

Ansonsten.. mit 100 Euro wird es schwierig .. rechnen musst du um die 1500,- ...das wären 15 Monate. Kleine Fahrschulen können sich sowas meist nicht leisten .. frag rum.

Evtl kommt das in Frage? https://starthilfe.fahren-lernen.de/

Antwort
von SebGermany, 43

Mein Fahrlehrer hats gemacht. Jeden Monat hab ich ihm nach der Fahrstunde 300€ in die hand gedrückt. Und das 4 Mal und schon brauchte ich nur noch Geld für die Prüfung.

Kommentar von xxbmw ,

300€ wäre zu viel, ich hab leider nur 100

Antwort
von Dunkerjinn, 39

Ich habe schon solche Fälle mitbekommen.

Aber das kannst Du nur endgültig klären wenn Du mit der Fahrschule sprichst und abklärst ob und welche Ratenzahlungen sie akzeptieren würde.

Antwort
von UserDortmund, 19

Kommt denke ich auf die Fahrschule an

Antwort
von Liare, 34

Es gibt aufjedenfall fahrschulen die das machen aber ob das in jeder der fall ist müsstest du bei den fahrschulen fragen

Antwort
von car123k, 30

Bei manchen Fahrschulen ja. Musst du dich durch fragen.

Antwort
von marina2903, 33

das muss man mit der fahrschule absprechen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community