Frage von ninvx, 34

Kann man den Clausnitz-Vorfall als Terrorismus bezeichnen?

Hallo, ich muss eine Aufgabe erledigen, wo ich beurteile ob der Anschlag in Clausnitz als Terrorismus bezeichnet werden kann und würde gerne ein paar Pro und Contra Argumente sammeln, denn ich kann mich nicht entscheiden. Was sagt ihr dazu? Könnt ihr ein paar Argumente vorstellen? Vielen Dank!

Antwort
von Tillamount, 27

Was hat das mit Terrorismus zu tun ?

Kommentar von mbxp123 ,

genau das ist hier die Frage auf die eine Antwort gesucht wird^

Kommentar von Tillamount ,

Dann kein Terrorismus

Kommentar von ninvx ,

So wurde es in einem Artikel in der Süddeutschen Zeitung bezeichnet. Ich beurteile hier nicht, ich möchte nur begründete Argumente sammeln. Danke.

Kommentar von Tillamount ,

ok. Ja also ich finde halt nicht dass das was mit Terror zu tun hatte

Kommentar von ninvx ,

und warum?

Antwort
von IchFrageEinfach, 14

Eine Definition den Google mir rausgesucht hat: die Anwendung von Terror zur Einschüchterung von Personengruppen und zur Durchsetzung bestimmter (politischer) Ziele.

Der Zweck stimmt überein, ob es jetzt aber eine Anwendung von Terror war kann man sich streiten.

Antwort
von Apfelkind86, 4

Es war ein politisch motivierter Anschlag aber kein Terror, denn Terror setzt (wie der Name schon sagt) auf die Verbreitung von Angst bei der Zielgruppe und das war hier nicht das Ziel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten