Frage von HosenmatzXXL, 55

Kann man den Bartwuchs anregen?

Hey Leute, ich bin 16 und wie ja die meisten von euch wissen, ist es aktuell die Phase, in der ein Junge entweder seinen Bart schon hat oder eben gerade dabei ist, dass der Bartwuchs angeregt wird. Letzteres passt zu mir. Ich bin in der Phase, in der ein "Bärtchen" wächst. An den Koteletten entlang den Kinn runter wächst was und am Kinn wächst etwas und natürlich auch auf der Oberlippe. Da es jedoch einige Stellen gibt, an denen es noch nicht so voll mit Haaren ist, wollte ich einfach mal wissen, ob es den gesamten Bartwuchs anregt, schneller zu wachsen, wenn man sich öfter rasiert als sonst. Also nicht mehr dann, wenn man merkt, dass der Bart kaum wächst, sondern dann, wenn man merkt, dass da Stoppeln klar zu erkennen sind (bei mir jeden 2. Tag dann also), denn es stört mich ein wenig, wenn der Bart nicht ganz wächst. Also entweder ein kompletter Bart oder gar kein Bart, wobei mir ein kompletter Bart lieber wäre, da man selbst den Unterschied mit Stoppeln und ohne Stoppeln erkennt und das verdeckt einigermaßen meine pubertären Gesichtsunreinheiten wie Pickel etc.

Antwort
von ThePoetsWife, 13

Guten Morgen HosenmatzXXL,

der Bartwuchs eines Jugendlichen beginnt zwischen dem 14. und 18. Lebensjahr und dauert dann noch mehrere Jahre, bis er vollständig ist.

Bei meinem Sohn war es so ab dem 23. Lebensjahr, dass er einen richtigen Bart hatte.

Also hast du noch viel Zeit und kannst der Natur ihren Lauf lassen.

Ich weiß nicht, ob etwas dran ist, je öfter man rasiert, umso stärker kommt der Bartwuchs nach.

Kannst es ja mal versuchen.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

Kommentar von Tigerkater ,

Hallo, Letzteres stimmt leider ! So ein Problem kann auch nur ein Teenie  haben. Für mich ist das tägliche Rasieren  einfach nur lästig. Ich hätte mir längst einen Bart wachsen lassen ,wenn ich es nicht so scheußlich fände ! LG

Kommentar von ThePoetsWife ,

ja, ihr Männer seid wirklich zu bedauern! LG

Antwort
von almmichel, 18

Lass der Natur freien Lauf. Für Leute die den Bartwuchs unnatürlich beeinflussen wollen hier ein Link:http://www.bart-trimmen-faerben.de/2014/10/bartwuchs-foerdern-beschleunigen/

Antwort
von sepp333, 40

Was hilft ist gesunde Ernährung und warten was anderes kann ich nicht empfehlen

Kommentar von HosenmatzXXL ,

Eine gesunde Ernährung für den Bartwuchs? 

Kommentar von sepp333 ,

Ja natürlich wenn du nur bei mc D isst ist das nicht sehr förderlich

Antwort
von Schuwidu, 16

Die aelteren Leute sagen das Kuhmist die Barthaare spriessen laesst, bin mir aber nicht ganz sicher, eben Naturmittel.

Kommentar von Veilchen48 ,

ha ha ha, da fangen wir doch gleich mal bei Dir an, Schuwi?

Kommentar von Schuwidu ,

bin man kein Landwirt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community