Frage von MischiMaus01, 39

Kann man den Alkohol auch am über nächsten Tag spüren?

Ich war Donnerstag fort und hab doch ein bisschen mehr Alkohol getrunken als sonst. Am Freitag ging es mir wirklich gut, wie immer. Aber in der Nacht von Freitag auf Samstag hab ich schlecht geschlafen und mirwar samstag zum sterben zumute. Ich hatte Kopfschmerzen, mir war schwindlig undich konnte mich nicht bewegen ohne dass mir sschlecht wird und ich mich über geben musste. Als ich heute aufgewacht bin war alles wieder gut und nichts mehr. Können dasaAuswirkungen vom Alkohol gewesen sein? Oder eher so eine Art blitzkrankheit?

Antwort
von weelah, 17

Hallo,

wenn man reichlich Alkohol zu sich genommen hat und entsprechend verkatert war, kann das auch etwas länger anhalten.

Manchmal reicht es schon aus, ein paar Isodrinks zu trinken und den Mineralhaushalt wieder auf zu füllen.

was glaubst du warum manche nach erheblichem Alkoholkomsum so einen Brand haben?

Etwas vorbeugen kann man mit einer fettigen Grundlage vor dem Trunkenboldtag und zwischendurch immer mal ein Glas Wasser während der Feier zu sich nehmen.

Was glaubst du warum Russen meist zu jedem Wodka ein Glas Wasser trinken.

Ach ja und wenn du nach einer feier ins Bett gehst, vorher noch ein großes Glas Wasser trinken

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten