Frage von moonjam,

Kann man dem kostenlosen Wertgutachen der Sparkasse für ein Haus glauben ?

Hi,

einer von der Sparkasse hat bei meinem Haus ein kostenfreies Gutachten erstellt. Hat Jemand Erfahrung ? Sind diese Gutachten recht genau oder eher zu hoch/niedrig angesetzt ?

Das Haus ist bei einer anderen Bank finanziert...habe bei der SP nur mein Giro-Konto.

Er hat sich alle relevanten Daten von mir geben lassen.

Antwort von freakymonday,

Wenn er das Haus selber in Augenschein genommen hat, dann kann man das glauben. Hat er das Gutachten nur anhand der übermittelten Daten erstellt eher nicht. Es gibt Pauschalsätze für qm umbauten Raum, die sich nach dem Alter, der Bauweise (massiv/Fertigbau) und der Lage richten. Nach diesen Eckdaten kann quasi jeder ein pauschales Gutachten abgeben. Ein differenziertes Gutachten geht aber nur dann, wenn man das Haus persönlich besichtigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten