Frage von jausaaa, 125

Kann man deine sexuelle Erregung verlieren?

Ich bin 18 jahre alt und bisexuell.
Ich hatte lange Zeit eine Freundin, bei der es mich am Anfang auch sehr erregt hat, wenn wir uns geküsst haben etc. aber als wir das erste Mal miteinander geschlafen haben, ging mir das alles etwas zu schnell, ich war nicht erregt und habe es dann mehr oder weniger über mich ergehen lassen. Danach hat es mich aber allgemein einfach nicht mehr erregt, wenn wir uns geküsst oder miteinander geschlafen haben. Ich fand es immer schön, wenn ich ihr eine Freude bereiten konnte, und man konnte ihr auch immer ansehen/anmerken, dass ihr das alles sehr gefallen hat. Ich habe seitdem aber alles gespielt, ich habe ihr 2 Jahre lang Orgasmen vorgetäuscht, und mit ihr geschlafen, obwohl es mir nichts gegeben hat. Also es tat nicht weh, aber war auch nicht sonderlich angenehm. Mittlerweile ist es soweit, dass ich auch nichts mehr spüre, wenn ich mich selbstbefriedige. Also ich merke quasi nichts, bis ich komme, und das kann doch nicht normal sein.
Und somit dann zu meiner Frage, kann es sein, dass ich meine sexuelle Erregung 'verlernt' habe, in dem ich das alles so lange vorgespielt habe?
Kann ich es irgendwie wieder lernen, durch Berührungen erregt zu werden?
Ich habe sogar schon überlegt, ob ich einfach Asexuell bin, aber das kann nicht sein.
Ich finde sowohl Frauen als auch Männer sexuell anziehend, und ich werde auch erregt, wenn ich über Sex nachdenke, oder Pornos anschaue, aber selbst wenn ich mich dann berühre, spüre ich einfach nichts.
Und bitte keine Kommentare wie 'such dir einen Mann' das habe ich auch mehr oder weniger ausprobiert, aber das hat mich ebenfalls nicht angemacht.
Ich würde über Hilfe wirklich freuen, so langsam bin ich echt am verzweifeln..

Antwort
von HERRBERND22, 31

Du kannst dein Interesse nach dem anderen Geschlecht steigern und umstellen. Verlieren wirst du deine Erregung nie.

Antwort
von 102030111, 68

Ich schlage dir ein ganzkörperorgasmus vor

Les dich mal im Internet n bisschen in das Thema 

Und schau weniger pornos falls du viele guckst, das kann auch damit zusammenhängen. Man wird durch das gucken von pornos irgendwann immer weniger durch andere sachen erregt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community