Frage von abduda, 38

Kann man davon ausgehen, dass das Vorstellungsgespräch schlecht auslief, wenn alles gefragt wurde, bis auf die Stärken und Schwächen?

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Bewerbung, 15

Hallo abduda,

Du scheinst von der Fehlannahme auszugehen, das es einen festen Fragenkatalog gibt, der von jedem Interviewer abgearbeitet wird. Dem ist natürlich nicht so.

Antwort
von floppydisk, 26

warum?

kein personaler, der noch auf der höhe der zeit ist, fragt nach stärken und schwächen. ich frage das keinen einzigen bewerber und arbeite in diesem bereich.

Kommentar von henzy71 ,

Warum noch Fragen stellen, wenn man die Antwort schon tausendfach gehört hat.

Kommentar von floppydisk ,

genau das ist es. es sind alles standardfloskeln, die ohnehin niemals stimmen.

was ich allerdings schon gemacht habe, ist eine frage wie "nennen sie mir doch mal 2 gründe, warum ich sie nicht einstellen sollte". das ist schwächenanalyse und selbsteinschätzung inklusive stresssituation, weil niemand drauf vorbereitet ist.

Kommentar von ShinyShadow ,

Was manche auch tun, gerade in nen Assesment Center o.Ä.: "Nennen Sie mir einen Grund, wieso wir ihn (nicht) einstellen sollten." Also im Bezug auf nen anderen Bewerber. Das ist mies ;)

Und ich wurde mal nach 4 (!) Schwächen gefragt. Hab ich auch erst mal blöd geschaut ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten