Frage von Datenauswertung, 33

Kann man Daten aus dem Internet automatisch auswerten lassen und die Ergebnisse veröffentlichen ( Internet, Papierform,...)?

Ist es legal, Daten aus dem Internet, z.B. aus Immobilienanzeigen aus Portalen ( = Datenbanken??) z.B. Immoscout, Immowelt usw. scrappen und per Software automatisch auswerten lassen? Und dann zu veröffentlichen nach dem Motto " In der Stadt x werden laut Quelle X so und so viele Wohnungen in dem und dem Stadtviertel in der und der Größe zu dem und dem Preis angeboten, laut der Quelle Y sind es so und so viele " etc.? Und Vergleichbares mit Online-Fahr- und Flugplänen zu machen? ( Was für Anschlüsse [ Wie häufig, mit welcher Dauer etc.] gibt es aus einer Stadt hinaus, in welche anderen Städte per Flugzeug, Zug, Bus?) Weiß jemand diesbezüglich Bescheid?

Antwort
von KuarThePirat, 25

Das kann man machen. Allerdings musst du vorher die Erlaubnis des Seitenbetreibers einholen bzw. sicherstellen, dass das zulässig ist.

Viele Platformen untersagen den automatisieren Aufruf und die Weiterverarbeitung der Inhalte. Siehe als Beispiel die AGB von Immobilienscout24.de http://www.immobilienscout24.de/agb/nutzungsagb.html

"8.2.    Der Nutzer hat im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen das
Recht, ausschließlich unter Verwendung der von ImmobilienScout24 zur
Verfügung gestellten Online-Suchmasken einzelne Datensätze auf seinem
Bildschirm sichtbar zu machen und zur dauerhaften Sichtbarmachung einen
Ausdruck zu fertigen. Eine automatisierte Abfrage durch Scripte, durch
Umgehung der Suchmaske durch Suchsoftware oder vergleichbare Maßnahmen
sind nicht gestattet.

8.3.    Der Nutzer darf die durch Abfrage gewonnenen Daten weder
vollständig, noch teilweise oder auszugsweise zum Aufbau einer eigenen
Datenbank in jeder medialen Form und/oder für eine gewerbliche
Datenverwertung oder Auskunftserteilung und/oder für eine sonstige
gewerbliche Verwertung verwenden. Die Verlinkung, Integration oder
sonstige Verknüpfung der Datenbank oder einzelner Elemente der Datenbank
mit anderen Datenbanken oder Meta-Datenbanken ist unzulässig."

Kommentar von ThomasMorus ,

Das ist exakt korrekt. Informationen und Sachverhalte sind zwar nicht durch das Urheberrecht geschützt. Wenn in den entsprechenden AGBs jedoch vermerkt ist, dass diese Daten nicht automatisiert erhoben und in andere Datenbanken übertragen werden dürfen ist das rechtsgültig.

(Steht heutzutage auch in den meisten AGB dabei)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community