Frage von alexrx1, 30

Kann man das Working Holiday Visum für Kanada verschieben bzw. später "aktivieren"?

Ich habe mich für das Working Holiday Visum in Kanada registriert und befinde mich nun im Lostopf. Die Visa werden per Losverfahren verteilt. Sollte ich in z.B. 3 Monaten ein Visum zugesagt bekommen, entscheide mich aber dafür nicht mehr nach Kanada zu gehen, kann ich das Visum dann zu einem späteren Zeitpunkt "einlösen" oder ist es ab dem Zeitpunkt, wo ich es bekommen habe, gültig?

Vielen Dank im Vorraus!

Antwort
von travelbibi, 24

Nein, sobald du es einmal bekommen hast und nicht einlöst, ist die Chance vergeben. Nachdem du das Visum hast, hast du ein Jahr Zeit zum Einreisen.

Antwort
von alexrx1, 19

Ich habe selber nochmal recherchiert und herausgefunden, dass man 365 Tage Zeit hat, nach Erhalt des Visums, in Kanada einzureisen. Ab dem Einreisezeitpunkt beginnt dann das einjährige Visum. So kann man also das Visum 1 Jahr "aufschieben".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community