Kann man das so schreiben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, kann man. Zwei Möglichkeiten der Kommasetzung (darum geht es doch, oder?) gibt es:

Generell haben wir es mit einer Frau zu tun, der zwei Attribute beigefügt werden. Entweder haben beide Adjektive denselben Bezug und dieselbe Nähe zum Substantiv, dann handelt es sich um eine Reihung und es steht dort ein Komma: Sie ist eine neugierige, 23 Jahre alte Frau, die ... - die Frau ist 23 Jahre alt und neugierig; oder eines der Adjektive steht semantisch näher zum Substantiv, dann handelt es sich bei dem loser verbundenen um eine Spezifizierung einer (relativ festen) Adjektiv-Substantiv-Verbindung und es steht kein Komma: Sie ist eine neugierige 23 Jahre alte Frau, die ... - die 23 Jahre alte Frau ist neugierig (im Unterschied zu anderen, nicht so neugierigen 23-jährigen Frauen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würd das komma anders setzten: sie ist eine neugierige, 23 jahre alte, Frau, die...

Weil das mit dem neugierig zur frau gehört. Das sie 23 ist, ist ein eingeschobener nebensatz, welcher als ergänzung zum hauptsatz dient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
27.11.2015, 13:46

Das Komma zwischen "alte" und "Frau" ist falsch.

0
Kommentar von Thelema
28.11.2015, 01:12

"23 Jahre alte" ist ja nun überhaupt kein Nebensatz ... da ist doch gar kein Verb drin, wo soll da also ein Satz sein? Es handelt sich lediglich um ein erweitertes Adjektiv-Attribut.

0

Ich würde alt durch jung ersetzen (;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quotenbanane
26.11.2015, 21:41

Stimmt klingt besser! :)

0

Ich würde "23 jährige Frau" schreiben anstatt "23 Jahre alte Frau" :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kanmst das auch so schreiben jedoch ist vielleicht 23 jährige Frau bessrr geignet😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quotenbanane
26.11.2015, 21:40

Gefällt mir bis jetzt am Besten, danke ;)

0

Mein Vorschlag: "Sie ist eine neugierige 23-Jährige, die ..."

Geschlecht und Alter ergeben sich schon aus dem Geschriebenen.

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn du ausdrücken willst, dass sie sowohl 23 als auch neugierig ist. Vielleicht meinst du "wissensdurstig" oder " interessiert"? Und 23 ist eher "jung". Mein Vorschlag:

Sie ist eine 23 Jahre junge, interessierte Frau, die ...
ODER
Sie ist eine interessierte, 23 Jahre junge Frau, die....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung