Kann man das piepen im Ohr stoppen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

nein, da wird auch ein Arzt nicht helfen können. Die zeit bringt linderung. Nächstes mal einfach Stopfen in die Ohren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mit hoch dosiertem Magnesium 3 mal 400 mg . Kann sein das dein Stuhl weicher wird .
Wenn s bis Montag nicht besser ist bitte zum HNO ! Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte gehe ganz schnell zum HNO - Hals-Nasen-Ohren-Arzt. Er kann Dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens geht das von allein wieder weg. Halte laute Geräusche eine Weile von dir fern.

Keine laute Musik, lautes TV, nicht an lauten Orten aufhalten und keine Kopfhörer benutzen.

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns nicht weggeht um HNO gehen! Der kann helfen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gibt sich in der Regel von alleine wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das geht von alleine weg. Nimm das nächste Mal Oropax mit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gönne dir Ruhe dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch das es ganz von selbst wieder weg geht.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?