Frage von klingelartus, 50

Kann man das Netzteil eines PCs austauschen ohne das Daten verloren gehn?

Expertenantwort
von DerLappen, Community-Experte für PC, 19

Solange du das Netzteil nicht austauschst wärend der Pc noch an ist sollte nix passieren (das wären allerdings fast schon Darwin Award würdig). Natürlich muss das Netzteil vom Strom getrennt sein, sonst bringst du dich und natürlich die Komponenten in Gefahr und somit auch die Daten.

Ist das Netzteil vom Strom getrennt kannst du es so oft wechseln wie du willst.

Kommentar von AntonJJ ,

Wenn man es zu oft wechselt, ist am Ende der Geldbeutel leer!

Antwort
von MrCrow667, 33

Klar. Die Daten sind schliesslich auf der Festplatte gespeichert und nicht im Netzteil. 

Antwort
von TheChaosjoker, 16

Das Netzteil auszutauschen wirkt sich nicht auf die Daten aus.

Antwort
von gut4fr5g4, 20

Ähm ne? Die Daten sind ja auf der Grafikkarte, auf dem Prozessor, in den Lüftern und im Netzteil, ne?

Wenn du die Festplatte herausnehmen würdest, dann würden allerdings die Daten bleiben! :D

Natürlich nicht xD Das Netzteil ist nur für die Stromversorgung gedacht, die Daten sind auf den Festplatten (HDD: Hard Drive Disk, SSD: Solid State Drive);

Antwort
von PerfectHD, 31

Ja kann man

Kommentar von PerfectHD ,

Hab ich übrigens auch mal gemacht

Antwort
von Kaen011, 12

Gegenfrage, kann man den Akku eines Handys austauschen ohne das Daten verloren gehn?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten