Frage von nousern4me, 60

Kann man das im Lebenslauf angeben? Bzw würde es was bringen?

Hi! Ich (15) bin jetzt in der 10. Klasse und übe grade schonmal was ich alles so in meinen Lebenslauf schreiben könnte, für später :)

Ich bin seid einem Jahr in einer Schülerfirma, wir sind eine eingetragene Genossenschaft, haben einen Aufsichtsrat, Vorstand, Abteilungen usw.

Könnte man also bei Praktischen Erfahrungen hinschreiben das man in einer Schülerfirma war?

Vielen Dank schonmal :)

Antwort
von MrClarkKent, 24

Das kannst du im Lebenslauf unter "schulisches Engagement", "sonstiges Engagement", "Ehrenamt" oder ähnliches aufführen. Engagement kommt immer gut an und zeigt Fleiß, Interesse. Du solltest allerdings dann darunter ein paar Stichworte nennen, so dass man sich im Etwa vorstellen kann, was diese Schülerfirma macht bzw. was du dort für Aufgaben hast. 

Auch im Anschreiben kannst du darauf verweisen. 

Antwort
von herakles3000, 14

LAss das besser  es sei den du wilst  sofort in eine gehobener position eine ausbildung anfangen und Selbst ein Schüllerfirma bringt euch bestimmt nicht alles bei was wichtig für eine Firma ist zb Was ist mit steuern .?Oder was ist die Kompetenz von eurem Lehrer eine Firma zu leiten usw.Außerdem was habt ihr mit Kundschaft außerhalb der schule zu tun den das wäre echte Praxis da ihr sofort reagieren müstet.Da ihr angeblich eine Genossenschaft seid was habt ihr mit dem Baugewerbe oder dem vermieten von Wohnungen zu  tun Wohl nichts außer auf dem Papier und das Gewerbe ist nicht nur teuer sondern hat  Extrem viele Aspekte .Also besser erst gar nicht erwähnen.Da es blos ein Schulprojekt war was mit dem echten leben nichts zu tun hat.

Wen du das mit reinschreibst wirst du Probleme bekommen  zb  wird dich zb einer mal fragen wer ist für die Reparaturen von den Heizungsrohren oder den Heizkörpern zuständig ist zb der Mieter oder der Vermieter oder anderes aus den Bereich und hast du nicht die richtige Antwort wird es das mit dem Gespräch gewesen sein..  .Oder als Genossenschaft Müstest du wissen warum man einen WBS schien braucht für billige Wohnungen.

Antwort
von Momotastisch, 41

in den lebenslauf würde ich es denke ich nicht reinschreiben, aber ins anschreiben könnte man es denke ich packen, unter besonderen einsatz innerhalb der schulgemeinschaft blablabla

Antwort
von Asturias, 17

Unbedingt ins Anschreiben rein

Antwort
von Coolman94, 28

Natürlich alles mit rein.

Antwort
von Xgnkk, 35

ja kannst du:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community