Frage von jainsagerin, 33

Kann man das Hähnchenbrustfilet noch verzehren?

Hallo,

habe gestern eine Vakuumpackung mit zwei Hälften Hähnchenbrustfilet geöffnet. Die eine Hälfte habe ich gestern schon verbraucht, die zweite Hälfte wollte ich heute braten. Jetzt war die Packung ja über 24h geöffnet, zwar im Kühlschrank, aber dennoch. Kann ich das jetzt bedenkenlos verwenden? Vakuumverpackt sollte es gekühlt noch bis zum 15.08.16 haltbar sein.

Ich hatte vor einiger Zeit erst eine Fischvergiftung und möchte nichts riskieren.

Antwort
von Shiftclick, 23

Wenn du es gut durchgarst kann nichts passieren. Vorsichtig auch mit dem Spritzwasser beim Abwaschen. Sollte nicht in den Salat etc. gelangen können.

Antwort
von Brunnenwasser, 2

Dürfte kein Problem sein. Das Hähnchen war ja auch sicher nicht vakuumiert, sondern in "Schutzathmosphäre". Es war halt jetzt nur länger an der Luft, ist hoffentlich mit nichts in Berührung gekommen und ist vermutlich auch etwas eingetrocknet.

Gut durchgaren und genießen !

Antwort
von beangato, 7

Wenn das Fleisch nicht schmierig ist und noch gut riecht, kannst Du es noch verwenden.

Brate es gut durch.

Antwort
von Rosswurscht, 3

Logo kannste das noch essen.

Antwort
von Michia12, 4

Natürlich, warum denn nicht?

Antwort
von Stellwerk, 13

Riech dran. Wenn Hühnchen verdorben ist, riecht man das definitiv!

Und dann schau, dass Du es gut durchgarst, dann passt das.

Antwort
von frischling15, 11

Wenn es nicht übel riecht , und Du es ordentlich durchgarst , sollte nichts  passieren .

Aber wenn sich Dir bereits jetzt der Magen herumdreht , dann brate Dir ,  ein-zwei Spiegeleier,  auf einem in Knoblauchbutter gerösteten Brot !

Antwort
von Almalexian, 20

Ja, geht. Natürlich gut durchbraten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community