kann man das Gelernte was man Früher in der schule Jeden tag hatte im Späteren alter wieder Verlernen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Verlernen ist ein natürlicher Vorgang. Alles was nicht dauerhaft benutzt wird, geht als Wissen verloren.

Und je älter man wird, desto mehr vergisst man über die Zeit aufsummiert.

Als Ausgleich für die Grammatik z.B. hat man jetzt Software die Texte überprüft oder auch gleich in andere Sprachen übersetzt. Daher ist der Verlust dieses Wissens nicht so gravierend ( finde ich zumindest)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das merkt man dir schon an - daher am besten mal wieder einen Auffrischungskurs in Deutsch bei der Volkshochschule belegen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mama899
24.02.2016, 19:26

das beantwortet nicht meine frage .

0

Was möchtest Du wissen?