Frage von Justmeeeh, 44

Kann man das Gefühl loswerden?

Ich habe das Gefühl dass ich momentan auf dem "besten Wege" bin mich zu verlieben. Also an den Punkt wo es von einer Schwärmerei zu etwas ernstem wird. Irgendwie möchte ich das aber auch gar nicht, da er erstens ein mega guter Freund von mir ist und er sowieso nichts mit mir anfangen würde.

Ich habe jetzt die Frage, da es mit meinen Gefühlen noch nicht ausgeartet ist, ob es möglich ist, bzw ob jemand von euch Tricks kennt, wie man das Gefühl ignorieren oder weg machen kann.

Danke im voraus!

Antwort
von Theorn, 14

Nun zum einen dauert es recht lang um von einer Schwärmerei zur verliebtheit zu kommen und dazwischen auch noch verknalltheit kommt und es bis zur richtigen liebe sogr noch weiter weg ist also keien sorge ganz so shcnell geht das alles nicht.

Wichtig ist das du dich weder auf die Gefühle noch darauf sie los werden zu wollen fixierst den das geht immer nach hinten los,das einfachste ist einfach ihn in der hinsicht zu vergessen und dir bewusst zu machen das dir die Freundschaft mehr als mögliche gefühle bedeuten und es ein großes risiko währe sie zu äußern den sobald man etwas sagt verändert sich einfach alles,und egal ob man einen korb bekommt oder eine mögliche beziehung dann in Trennung endet im ungünstigsten fall währe eine Freundschaft danach nicht mehr möglich daher ist es besser ihn zu vergessen den wahre Freunde findet man nur selten und sehr wenige was es nicht wert währe da ein risiko einzugehen.

Das beste währe also das du erstmal den kontakt zu ihm deutlich runterdrehst bis das schwärmen vorbei ist und in der zwischen zeit tu einfach all das was dir spaß macht,erschließe dir neue Hobbys,unternimm viel,lerne neue Menschen kennen,verfolge deine ziele für die zukunft etc. nicht zur ablenkung sondern einfach nur um dein Leben zu genießen und durch den wenigen kontakt vergeht die schwärmerei oder findest gar jemand neuen in der zwischen zeit ,wichtig dabei wie gesagt nicht darauf fixieren sie los werden zu wollen das ist ziemlich wichtig dabei versuch einfach deinen Kopf frei zu kriegen oder Fahr mal ein weilchen weg selbst wenns nur ein wochenende ist um durch die orts veränderung auf andere Gedanken zu kommen und viel neues kennen zu lernen denschwärmereien im gegensatz zu richtigen Gefühlen sind sehr schwach und instabil so das sie genau so schnell wieder gehen wie sie kamen den genau genommen ist schwärmerei auch kein direktes Gefühl sondern eher ein erhöhtes interesse an jemanden.


Kommentar von Justmeeeh ,

Dankeschön, hat mir sehr weitergeholfen 

Antwort
von DarkJohnson, 9

Technisch gesehen ist Liebe eine psychische Verhaltensstörung. Das kann man nicht beeinflussen. Wenn ich Zuckungen hätte könnte ich das auch nicht beeinflussen. Das Gehirn macht was es will :(

Antwort
von MaxMuller, 10

Gefühle sind da, leb mit ihnen! Wenn du meinst du verliebst dich, dann verlieb dich und steh dazu und klär ihn ab!  "Ein mega guter Freund",klingt nach einer guten Beziehung! Er ist ein Typ, glaub mir, kaum einer hat etwas dagegen "wenn die mega gute Freundin" zu einer "festen Freundin" wird,weil die wenigstens Männer mit Frauen richtig befreundet sind, die sie hässlich finden. Meine Meinung jedenfalls. Viel Erfolg! Und leugne deine Gefühle nicht, dein Unterbewusstsein weiß es besser als du!

Antwort
von faymorgane, 11

Das Gefühl kannst du nciht einfach so weg machen. Aber du kannst dich dafür entscheiden, ihm keine Nahrung zu geben und nicht danach zu handeln. Schliesslich entscheidest du das selber...

Antwort
von MisterEli, 9

Nein, da bist du chancenlos. Du kannst dir natürlich einreden, dass ihr nur Freunde seid - wenn du dich aber ernsthaft verliebst, bringt auch das nix.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten