Frage von XFaroXxxx, 36

Kann man das ernst nehmen was das vom Atomkrieg steht?

Antwort
von Fielkeinnameein, 16

Nunja, da ist was Wahres dran.

Die USA haben in der NATO nunmal das sagen. Vorallem wurde die NATO ja gegründet als Gegenstück zum Warschauer Pakt. Als der sich auflöste hätte es zur Deeskalation beigetragen wenn man die NATO auch aufgelöst hätte. Da dies nicht getan wurde ist sie also weiterhin eine riesige Bedrohung für Russland.

Grund für viele Kriege und Konflikte ist nunmal die katastrophale Außenpolitik der USA aber man kann es sich ja leisten, so als einzige Weltmacht.

Antwort
von 230VoltLutscher, 14

kann sein, Christoph R. Hörstel hatte auch mal seine Bedenken

zu Natoeinsätzen

Antwort
von ciubacka, 17

Nicht ernster zu nehmen als das tägliche Kindergartengeplapper hier auf gutefrage zum 3. Weltkrieg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten