Kann man das AS Rock 970m pro 3 zum übertakten des AMD FX 8320e nutzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin Fischchen,

ich würde es erst gar nicht versuchen, auf so einem "günstigen" Board.

Hat eine wirklich schlechte Stromversorgung für die CPU, die Spawas werden seeehr warm, dann trottelt die Karre runter.

Okay, der 8320e hat "nur" eine TDP von 95 Watt, aber...

Kannst es ja probieren, dann wäre imho aber ein relativ fetter Top-Blower Kühler Pflicht, der direkt die Spawas mitkühlt, auch wenn so einer lau dieser Liste nicht unbedingt notwendig ist : http://www.asrock.com/mb/AMD/970M%20Pro3/?cat=CPU

Viel mehr als 4,2 GHz wird eh nicht drin sein : http://www.tomshardware.de/amd-fx-8320e-cpu-review-budget,testberichte-241705-4.html

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxXFischchenXxX
09.08.2016, 22:08

Moin. Ich habe 900 € zur Verfügung und möchte das meistmögliche herausholen.
Wichtig für mich ist eine Gtx 960 oder besser. Alles Markenware ( Asus, Corsair und Co)

Kannst du mir einen zusammenstellen, der sich übertakten lässt, schön kühl bleibt und so? Ich kenne mich mit Pcs leider nicht gut aus. Am liebsten wäre mir Intel als Prozessor.

Kannst du mir einen Pc zusammenstellen?

Wäre nett. Lg XxxFischchenXxx

0
Kommentar von XxXFischchenXxX
09.08.2016, 23:15

Beim zusammenschrauben, sollte ein guter Freund und Youtube tutorials mir helfen.

Was hälst du von der Rx 480? Keine Probleme mit AMD?

0
Kommentar von XxXFischchenXxX
10.08.2016, 09:36

Ich tendiere eher zur 1060, da man im Internet ziehmlich viel negatives zu AMD findet...

0

Was möchtest Du wissen?