Frage von hannaerin, 57

Kann man das - Arzt?

Kann man eine selbst kombinierte Creme (gegen Akne) die man vom Hautarzt verschrieben bekommen hat beim normalem Hausarzt verschreiben lassen? (Mit Vorlage der alten Dose)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von user8787, 27

Wenn dich dein Hausarzt zum Hautarzt überwiesen hat bekommt er einen Bericht. 

Der beinhaltet auch deine Medikation . So hat er die Möglichkeit dir das weiter zu verordnen . 

Antwort
von LiselotteHerz, 29

Warum nicht? Da auf der alten Dose ja ganz sicher die einzelnen Bestandteile aufgeführt sind, sehe ich da kein Problem. lg Lilo

Antwort
von Shany, 26

Klar geht das aber ich würde sie beim Hautarzt wieder holen 

Antwort
von OerbaDia, 12

Wenn sie keine Stoffe enthält die nicht verschreibungspflichtig sind. Kann es versuchen aber Apotheken sind da meist streng was das angeht.

Antwort
von Hexe121967, 20

ja, der hausarzt kann das auch - falls er es denn tut.

Antwort
von maxim65, 15

Wenn die Zutaten bekannt sind sicher. Was spricht dagegen den Hautarzt anzurufen und ein neue Rezept zu bekommen?

Antwort
von dielauraweber, 22

geh zum hautarzt, ist einfacher

Antwort
von Sciffo, 21

da die creme eh in der apotheke und nicht vom arzt angerührt wird, sollte nix dagegen sprechen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community