Frage von DieWWWFragen, 74

Kann man damit leben(for sure)?

Also ein Kumpel ist ein Geldgeiler Vogel. Er arbeitet an der Kasse in einem Discounter(7 Jahre). Er hat ständig Minus, aber er weiß wo die Grenzen sind und wen er wann verarschen kann(nebenbei cents, wer zählt die schon( bei 800 kunden, macht das schon sinn :D)) und wann es Sinn macht. Er verdient sich nebenbei durch so ein unkorrekte Vorgehensweise eine goldene Pinokio-Nase. Er weiß, worauf die Kassensysteme aufmerksam werden und wann die Grenze erreicht wird. Für Großkonzerne bei über 4000 Filialen gibt es eine sehr großzügig große Grenze.

Antwort
von ThePoetsWife, 33

Hallo,

wenn er ertappt wird, muss er mit den Konsequenzen leben. Fristlose Kündigung, Anzeige wegen Veruntreuung, dass kann fatale Folgen für sein weiteres Leben haben.

Vielleicht solltest du ihn mal darauf aufmerksam machen.

Liebe Grüße

Kommentar von amdros ,

Über die ID kann auch der FS zu finden sein!!

Antwort
von Alsterstern, 46

Deine Frage ist ja...kann man damit leben?!  Juckt mich persönlich nicht, was Dein Kumpel macht. Eines Tages werden sie ihn schnappen...meist, wenn man nicht damit rechnet. Ansonsten finde ich so ein Verhalten asozial.

Antwort
von BBTritt, 31

Dem "Kumpel" gehört auf die Finger geklopft!

Irgendwann fällt er auf, dann ist er seinen Job los - zu recht!

Kommentar von DieWWWFragen ,

Das kümmert diesen aber nicht ;). Wenn man sich die Struktur hinter dem System anschaut, werden wir im Endeffekt um unser "Geld" gebracht. Warum also nicht das System um ihr Vermögen bringen, wenn man weiß wie?

Antwort
von xCeltic, 41

Naja wenn das Gehalt reicht für sein Lebensuntersatz.. why not?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten