Kann man dafür angezeigt werden Fotos von Facebook in einer WhatsApp Gruppe zu zeigen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi;

um dem gefährlichen Halbwissen ein Ende zu bereiten, hier ein Auszug aus §22 Kunst- und Urhebergesetz: "Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden."


Das betrifft aber vor allem die Erstmalige Verbreitung von Fotos im Internet. Das öffentliche Zurschaustellen setzt voraus, dass dies gegenüber einem unbegrenzten Personenkreis geschieht.


Ganz unabhängig davon erfüllt das Ganze aber schon keinen Straftatbestand.


Erfolgreich angezeigt werden kann man deswegen nicht.


Ich hoffe, ich konnte helfen!


MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RealMadridFan07
10.12.2015, 22:32

Also kann ich nicht angezeigt oder rechtlich verfolgt werden, wenn ich die Bilder nur in eine Gruppe mit 7 Mitgliedern gepostet habe, weil es dann nicht als öffentliche Zurschaustellung gilt? Puh.

1

Schwieriges Thema. Wenn du etwas im Netz hochlädst (gerade bei Facebook) gibst du die Rechte am Bild ab. Eigentlich darf man Bilder von anderen Personen nicht gegen seinen Willen verbreiten, aber mit einer Anzeige wird man nicht durch kommen. Man ist ja selber Schuld, wenn man Bilder veröffentlicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?