Frage von jackymcflyx, 37

Kann man dadurch eine blinddamentzündung bekommen?

Hallo, Diese Frage ist villeicht etwas ekelig aber ich weiß Grade nicht was ich machen soll. Da ich Grade total panik habe.

Ich habe Grade Probleme auf die toilette zu gehen aber verstopfung ist es nicht, es will nur einfach nicht raus kommen. Grade eben saß ich wieder auf dem Klo und habe so lange gedrückt bis etwas draußen war. Nur blieb ein kleiner Rest noch drinnen den ich nicht raus bekommen habe es hatte auch sehr gebrannt. Jetzt tut mein ganzer bauch weh auch wenn ich draus drücke und er macht komische geräusche.

Ich habe total angst das ich davon jetzt eine blinddamentzündung bekomme. Kann das den dadurch passieren ?.

Ps. Ich habe eine angst Störung ( hypochondrie ) also angst vor Krankheiten und am meisten angst habe ich vor einer blinddamentzündung ( ich mache schon seit 7 Jahren Therapie ) und als Kind hatte ich verstopfung ( aber psychisch bedingt ). Ich war auch deswegen als ich 10 war schon mal in der Klinik. Deswegen bekomme ich immer panik wenn ich nicht aus die toilette gehen kann und drücke dann halt wie eine irre. Einmal hatte ich sogar so panik das ich den Krankenwagen gerufen habe.

Antwort
von Spinnix3, 23

Bei meiner Schwester war das auch so. Dann sollte eine Spiegelung gemacht werden, weswegen sie so eine Diät-artige Kur vorher machen musste, also keine festen Nahrungsmittel und so, und diese Abführmittel. Klingt jetzt auch etwas eklig, aber kurz vor der Spiegelung kam alles mit einem Mal raus und alles war wieder super^^ Also würde ich Dir empfehlen, das mal ne Zeit lang zu versuchen, ganz viel zu trinken (SEHR VIEL). Vielleicht löst es sich dann.

Antwort
von Spinnix3, 22

Und wenn du so sehr Angst davor hast, lass dir doch den Blinddarm schon so entfernen, ohne dass er sich erst entzünden muss. :)

Antwort
von jackymcflyx, 24

Pps. mein Stuhl hatte auch ziemlich komisch gerochen und sah sehr komisch aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community