Frage von BlobbyMan50667, 60

Kann man Cyanogenmod Updates erholten trotz einer unoffizielle Version?

Danke schon mal im Voraus die diese Frage beantworten. Und nebenbei, es wird bei mir immer angezeigt "Google Play-Dienste angehalten", kann es sein das es an CM 12.1 liegt? (Habe ein S5 Mini SM-G800F mit CM 12.1 geflasht)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von User0090, 60

Wenn du eine ROM von Cyanogenmod installiert hast, dann bekommst du all die zukünftigen Updates von den Programmierern der ROM. Diese passen neue Versionen an ihre ROM an und gebe diese danach als Update raus. Wie oft das passiert hängt dann wie gesagt von den Programmierern von Cyanogenmod ab.

Grundsätzlich ist auch Cyanogenmod eine inoffizielle ROM-Version. Aus diesem Grund bekommst du die Updates nicht mehr von deinem Hersteller, sondern von Cyanogenmod.   

Kommentar von BlobbyMan50667 ,

Danke :)

Kommentar von User0090 ,

Gerne. Zu deinem anderen Problem findest du hier einen Lösungsvorschlag:

http://www.giga.de/apps/google-play-store/tipps/google-play-dienste-wurde-beende...

Expertenantwort
von davidmueller13, Community-Experte für Android, 47

Bei Unoffical Builds hängt es grundsätzlich demjenigen ab, der diese kompiliert hat. Offizielle, automatische Nighly-Builds gibt es nicht, allerdings kann er auch die OTA-Funktion nutzen. Neue Version gibt es aber wie gesagt nur, wenn dieser inoffizieller Maintainer welche bereitstellt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten