Frage von EragonFiniarel, 24

Kann man Computerprogramme kaufen und dann verschenken?

Hallo, kann man auch ein Computerprogramm (z. B. ein Spiel oder eine Animationssoftware oder irgendwas, was nicht kostenlos ist) kaufen und dann z. B. per USB-Stick jemand anderem schenken (sodass es dann natürlich vom eigenen PC gelöscht ist)? Und wenn ja, auch von Mac aus (so man die Windowsversion hat) jemandem, der Windows benutzt (oder andersherum)? Vielen Dank im Voraus.

Antwort
von Bargh, 12

Solange man für ein Programm einen Code hat, kann man diesen verschenken.

Wenn ein Spiel oder ein Programm jedoch an einen Account gebunden ist, dann wäre es nur möglich den kompletten Account zu verschenken. Dies ist allerdings üblicherweise durch die AGB untersagt. Also besteht dabei zumindest theoretisch die Gefahr, dass der Account dichtgemacht wird.

Spiele auf Steam z.B. kann man verschenken, wenn man sie beim Kauf nicht für den eigenen Account einlöst, sondern in seinem Inventar aufbewahrt. Das Geschenk kann dann später an einen anderen Account gesendet werden.

Kommentar von EragonFiniarel ,

Meinst du mit Account auch das Benutzerkonto am PC/Mac? Und wenn man sich registrieren muss (in dem Programm), kann man dann einer anderen Person einfach die Accountdaten geben (nehm ich mal an) und wenn ja, können dann nicht mehrere Personen ein Programm benutzen, das nur einmal gekauft wurde? (Ach ja vielen Dank für die Antworten :))

Kommentar von Bargh ,

Die Weitergabe von Accountdaten wird normalerweise durch die AGB des Anbieter untersagt. Auch werden oft technische Maßnahmen eingesetzt um die gleichzeitige Nutzung auf mehreren Rechnern zu unterbinden. Jeder Rechner ist durch seine Hardware, installierte Software sowie Netzwerkadresse eindeutig identifizierbar.

Wenn die Software nicht so gut geschützt ist, dann kann eine gleichzeitige Nutzung auf mehreren Rechnern durchaus möglich sein. Es ist auch möglich, dass der Anbieter die gleichzeitige Nutzung auf mehreren Rechnern gestattet. Da kommt es halt immer auf die Bedingungen des Anbieters an. Nur das Teilen mit anderen Personen wird immer untersagt sein.

Kommentar von EragonFiniarel ,

Okay vielen Dank für die Hilfe :)

Antwort
von Levatc, 18

So wie du dir das vorstellst nicht.

Du kannst aber bspw. ein Aktivierungskey für ein Spiel kaufen und diesen dann verschenken. Das gleiche gilt auch für andere Software.

Kommentar von EragonFiniarel ,

Also man kann nicht einfach den installieren Ordner eines Programmes auf einen USB-Stick ziehen, wodurch er vom PC gelöscht wird und beim nächsten PC installiert werden kann?

Kommentar von Bargh ,

Probieren kannst Du es natürlich. Das wird so aber höchstwahrscheinlich nicht funktionieren, da die allermeisten Programme durch Kopierschutzverfahren geschützt sind.

Kommentar von Blastaz145 ,

Nein das geht nicht

das Programm würde nicht mal Starten

Kommentar von Levatc ,

Die meisten Programme schreiben in der Installation auch noch Dateien in die registry solche kannst du nicht einfach so auf den Usb Stick kopieren. Ich würde dir davon abraten. Manche Programme haben "portable version" diese kannst du auf einem Stick transporiteren. Aber solche verschenkt man nicht sind meistens free.

Antwort
von Blastaz145, 17

Also das mit dem USB wird nicht gehen

Du musst ihm halt den Acc geben wo das Programm drinnen ist

Kommentar von EragonFiniarel ,

Meinst du das Steam-Account zum Beispiel? Es geht ehrlich gesagt eher um andere Programme, die man sich von eigenständigen Herstellern dann kaufen würde...

Kommentar von Blastaz145 ,

Ja da läuft das meistens genau so ab

Mann muss es ja ihrgendwo registrieren

und wenn man sich nirgendwo registrieren dann ist es wahrscheinlich nur ein 1x Key

Kommentar von EragonFiniarel ,

Okay verstehe... also kann man den Code verschenken... das heißt die Person muss es sich dann selber von der Website downloaden aber anstatt Zahlungsdaten einzugeben, gibt sie den Code ein?

Kommentar von Blastaz145 ,

Nein du gibst der Person den Acc wo du das Produkt registriert hast und dann kannst du es auf dem Rechner von der anderen Person Downloaden und installieren

eig. genau so wie bei steam.. nur die meisten Programme sind besser abgesichert

Kommentar von EragonFiniarel ,

Ah okay, aber könnten dann nicht theoretisch alle Personen, die Zugriff auf das Account haben, das Programm benutzen? (Und die Person kann auch entsprechend Kontonamen etc. ändern nehm' ich an? Wahrscheinlich je nach Hersteller...)

Ja vielen Dank noch mal für die Hilfe :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten