Frage von mirabellina, 99

Kann man bzw. muss man immer perfekt sein?

Ich mach mir in letzter zeit viele gedanken zu dem thema .. schon alleine das rasieren bzw. wachsen der körper haare ist so eine sache. ich bin vom rasieren auf sugaring umgestiegen da ich stoppeln hasse .. das ding ist halt dass man abwarten muss bis die haare eine gewisse länge haben um sie wieder entfernen lassen zu können, sprich in dieser zeit ist man halt eben "haarig" .. & mich belastet das iwie weil man dann ja iwie eingeschränkt ist was sex, schwimmen gehen & co angeht. oder mach ich mir da viel zu viele sorgen ?
es ist ein riesen (kosten & mühen) aufwand alles immer perfekt zu halten; augenbrauen, haare, behaarung, fuss/finger nägel & co. versteht mich bitte nicht falsch, ich liebe es gut auszusehen, mache viel sport & würde mich niemals gehen lassen. niemals. aber das problem ist, das ich mir so vor komme als würde ich mich gehen lassen wenn nicht alles perfekt ist & ich mich dann automatisch nicht mehr so wohl fühle .. ich weiss das kling so als würde ich es hart übertreiben .. aber ich habe iwie den eindruck andere schaffen es ja auch, also wieso hab ich so einen stress was dieses thema angeht ?

Antwort
von Filou2110, 17

Ich hatte ein ähnliches Thema gestern mit einer Freundin. Eigentlich liegt das ganze ja daran, dass besonders wir Frauen, uns selber zu stark auf unser aussehen reduzieren. Ist schon irgendwie lustig oder? Niemals im leben würden wir uns von Männern gefallen lassen, was wir uns selber antun. Wir sind auf das Thema gekommen, weil sie kaum noch was isst, aus Angst, zu dick zu werden. Ich hingegen war immer schon ein kleines Pummelchen, habe aber trotzdem immer sehr auf mein Gesicht geachtet und auch das meine Figur nicht zu stark außer Kontrolle gerät.  Und jetzt das lustige, ich bin schwanger, immer hunde müde, und meine Haare wachsen wie Unkraut.  Ich komme nicht mehr hinterher, meine ursprüngliche Augenbrauenform nur ansatzweise zu halten. Und was glaubst du wem das auffällt, und wen es interessiert? Niemanden, außer mir. Es fällt den anderen nicht nicht einmal auf. Ich bekomme ständig und überall neue Pickel, und das obwohl ich mir die teuersten Mittelchen gekauft habe...Ich bekomme auch neuerdings überall Besenreiser, ich hätte heulen können. 

Auch das interessiert niemanden. 

Wir können nicht perfekt sein. Wir sind Menschen, getrieben von den Medien, die einem sagen wir müssen so und so aussehen. Wenn wir auch nur mal ein paar Kilo während unserer Beziehung zu nehmen, liefern wir unseren Partnern den besten Grund fremdgehen zu dürfen etc. Es ist absurd was uns eingeredet wird. 

Mach dir mal nicht so einen Kopf.  Man geht mit seinem gegenüber nie so hart ins Gericht, wie mit sich selber. 

Kommentar von mirabellina ,

vielen dank für die lange antwort !

Antwort
von Utopiosus, 36

Jede Form von zuviel ist schlecht. 

Zuwenig ist auch eine Form von zuviel. Ich sage gerne, dass jede Form radikalen Handelns, wie gut sie auch gemeint ist niemals richtig sein kann (und auch das ist eine radikale Aussage ;) ).

Um deine Frage zu beantworten.

Kümmere dich so um deinen Körper dass Du damit klar kommst. Denn der einzige Mensch, der sich in dir wohl fühlen kann bist und bleibst du.

Falls sich jemand über solche (aus meiner persönlichen Sicht) Lapalien bei dir darüber echauffiert, hat dieser einfach keine Ambiguitätstoleranz (Die Fähigkeit eine andere Meinung einfach nur zu ertragen).

Mach dir nicht so einen Kopf und bei allem was dir heilig ist, mach dir bitte nicht so einen Kopf, nur weil wir ca. 3000 Werbemeldungen am Tag an den Kopf geklatscht bekommen und alles immer Perfekt sein muss.

"Alles" und "Perfekt" sind menschliche Erfindungen, die es in der Natur niemals gibt (Zum Beispiel gerade Linien, das wirst du nirgends finden).

Der Mensch hat nur Angst vor ungeordneter Natürlichkeit. Ordne dich soweit bis DU zufrieden bist. Punkt.

Antwort
von AppleWhite2016, 28

Hey! Ich glaube du machst dir etwas zu viel Druck, und das kann auf Dauer gar nicht gut sein. Allerdings brauchst du fürs sugaring ja immer diese Paste, klar das das irgendwann teuer wird. Hast du es schonmal mit epilieren versucht? Ich denke, dass diese Möglichkeit etwas geeigneter für dich ist, und auf Dauer auch günstiger. Ansonsten achte doch mal auf die Menschen in deiner Umgebung! Haben die denn immer eine perfekte Augenbrauenform, perfekt rasierte Beine und keine sonstigen Haarstoppeln? Nein, ganz sicher nicht: also akzeptiere lieber kleine Macken oder derartiges an deinem Körper und genieße dein Leben, denn du hast nur eines! 

Viel Glück, deine AppleWhite! ;)

Antwort
von bluebmuffin, 14

Ich denke andere sehen / bemerken es gar nicht wenn du stoppeln hast. Man selbst denkt "oh nein ich sehe grade dass da ein ungezupftes augenbrauenhaar ist oder was weiß ich und andere schauen nicht auf das haar weil es keinen juckt.

Versuche doch nicht perfekt zu sein. Was ist schon perfekt? Wer ist bitte perfekt das existiert doch gar nicht. Haare beispielsweise sind soooo so menschlich.

Versuche nicht perfekt zu sein dann machst du dir selbst nicht so einen druck. Denke "Es ist gut. Und gut ist gut genug." Dann bist du auch zufriedener mit dir selbst.

Aber trotzdem möchtest du dass alles passt. Mach doch eine morgenroutine (oder abendroutine) und dann ist es täglich nicht viel was du machen musst anstatt nach drei tagen ganz viel körperpflege betätigen zu müssen.

Hoff es hat geholfen :)

Antwort
von Becca22, 13

Man kann überhaupt nicht perfekt aussehen/ sein.
Ich denke "perfekt" ist sowieso nur eine Illusion, das gibt es nicht- nicht 'Menschen-gemacht', es hat sowieso jeder eine andere Auffassung davon, also kann man perfekt nicht einmal definieren:D
Und ich denke man muss sich auch mögen, wenn nicht alles immer gemachte Augenbrauen hat, ungeschminkt ist, 'haarig' ist…
Wenn du alleine wärst, wär dir all das vermutlich völlig egal!
Es kommt darauf an, dass DU mit sowas leben kannst und dafür muss man sich selbst mögen wie man ist.
Bei dir kommt es so rüber, als wäre das nicht so… als wolltest du damit anderes was du vielleicht nicht so einfach ändern kannst kaschieren aber ich kenne dich nicht und das zeigt nur wie ich deinen Text aufgefasst habe!
Also nimm nicht alles immer so ernst, ja es ist hart in der Gesellschaft, man strebt nach Perfektion aber die gibt es schlichtweg nicht also… gelassen bleiben.

Antwort
von MotorsportFanxD, 11

Jeder Mensch hat doch ständig den Eindruck, dass andere es besser können. Doch meistens haben diese Anderen den selben Eindruck..auch von dir :) Mach dir einfach nicht so viele Sorgen. Vor allem, dass du dich durch "etwas" Behaarung eingeschränkt und belastet fühlst, finde ich komisch. Hättest vielleicht dein Alter dazuschreiben sollen :D

Kommentar von mirabellina ,

18 haha (:

Antwort
von Pangaea, 26

Perfektion ist erstens sowieso unerreichbar unnd zweitens wird sie überbewertet. "Gut genug" reicht völlig.

Finde für dich einen vernünftigen Kompromiss zwischen gutem Aussehen und vertretbarem Zeit- und Kostenaufwand.

Antwort
von McUnderline, 6

Ja immer perfekt sein.

Antwort
von kenibora, 22

"Nobody is perfect..."!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community