Frage von luvU2, 241

Kann man bücher kostenlos im internet lesen?

Hallo
gibt es internetseiten auf denen man bücher lesen kann? Ich würde sehr gerne "wenn ich bleibe" (if i stay) lesen. Es gibt ja streaming seiten, wie kkiste, kinox ider burningseries für filme.. Gibt es so etwas auch für bücher?
Wäre lieb, wenn mir jemand antworten könnte :)
Danke

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Buch, 175

Tipps zu illegalen Seiten sind hier nicht zulässsig!

Grundsätzlich ist die Onleihe der Stadtbibliotheken (onleihe.net) zu empfehlen. Wenn man Mitglied einer der angeschlossenen Stadtbibliotheken ist, kann man da kostenlos eBooks ausleihen und runterladen - auch viele aktuelle Bücher und Bestseller.
Ob's in deiner Bib gerade dieses Buch als eBook gibt, weiß ich natürlich nicht ;-)

Onleihe geht allerdings NICHT mit Kindle, denn Kindle kann nur Amazon - sonst NICHTS :-(
Onleihe geht mit PC, Tablet, Smartphone und allen Ebook-Readern außer Kindle.

Kommentar von luvU2 ,

Danke für deine antwort. Kann man mit kindle bücher ausleihen, oder muss man sie sofort kaufen?

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Wie bereits in meiner Antwort steht:
Die Onleihe der Stadtbibliotheken kann man mit Kindle NICHT nutzen.
Alle anderen Ebook-Reader (Tolino, Kobo, Pocketbook, Sony, ...) können das, nur Kindle NICHT.
Amazon hat das extra so eingerichtet, dass die Kindle Reader NUR das spezielle, Amazon-eigene Ebook-Format lesen können, damit alle Kindle-Besitzer ihre eBooks immer nur bei Amazon kaufen.
Das handelsübliche Ebook-Format "EPUB" kann Kindle NICHT lesen :-( Die eBooks von ALLEN eBook-Shops außer Amazon und die eBooks in der Onleihe der Stadtbibliotheken sind im EPUB-Format und damit ist Kindle NICHT kompatibel :-(

Für Kindle gibt's bei Amazon die "Prime-Leihbücherei". Prime-Mitglieder (49€ pro Jahr) können da EIN eBook pro Monat aus einem sehr begrenzten Bestand (keine aktuellen Bestseller) kostenlos ausleihen. Die Prime-Leihbücherei ist aber nicht wirklich interessant, denn aktuell beliebte eBooks werden da nicht angeboten - die will Amazon verkaufen und nicht verleihen.

Die Amazon Prime-Leihbücherei kann man deshalb NICHT mit der Onleihe der Stadtbibliotheken vergleichen. Bei der Onleihe gibt's z.B. auch aktuelle Bestseller und man kann viele eBooks gleichzeitig ausleihen. Und ein Bibliotheksausweis ist viel günstiger als Amazon Prime, für Jugendliche sogar kostenlos.

Wer eBooks ausleihen möchte, sollte sich deshalb KEINEN Kindle anschaffen, sondern einen Tolino oder Kobo oder Pocketbook Reader!

Antwort
von Ringoscarlett, 154

epubbud.com, books.google.com

Lade dir keine Bücher als PDF runter. Das bieten nämlich die meisten Seiten an. Das Herunterladen von Dateien ist immer etwas gefährlich. Wenn du ein Kindle hast, kannst du dir Bücher ausleihen. Ein Buch gratis pro Monat, glaube ich. 

Antwort
von kempi87, 145

Legal nicht

Antwort
von uncutparadise, 84

Nix legales.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community