Kann man bestraft werden, wenn man auf Youtube Videos hochläd, wo zu viel Musik oder Stellen aus Filmen vorkommen? Oder werden die Videos dann nur gesperrt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich kannst du da auch bestraft werden!

Sogar doppelt, denn zum Einen gibt kannst du strafrechtlich mit bis zu 3 Jahren Gefängnis oder Geldstrafe betraft werden und zum Anderen machst du dich damit zivilrechtlich Schadensersatz pfichtig, wofür du, je nach Verstoß pro Fall auch zu mehreren Tausend Euro verdonnert werden kannst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quertioriop
06.11.2015, 16:12

Ich meinte zum Beispiel Lets Plays oder so.

0

die eigentümer können dich anzeigen und auf hohe summen verklagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es werden nicht nur die Videos gesperrt, sondern nach dem 3. "Strike" ist dein Account weg.

Eine straf- oder zivilrechtliche Verfolgung ist möglich, aber eher die Ausnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das risiko is natürlich da ... aber oft bekomnt man erst ne mahnung und dann kannst du das video auch erst entfernen oder youtube erledigt das;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alexbeckphoto
06.11.2015, 15:56

oft bekomnt man

und wenn's dann doch mal anders kommt ist das Geschrei meist ganz groß!

0
Kommentar von cassiopea
06.11.2015, 18:52

ja, das habe ich mi dem risiko ja auch beschrieben ... aber das mit der mahnung entsprich auch der wahrheit. mein ausdruck ist also vollkommen gerechtfertigt!?!

0

Ich glaub nichts von beiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?