Frage von Mensur2135, 95

kann man beim einmaligen Konsum von Crystal Meth 0,5g sterben?

Antwort
von benni2108, 68

Gott wie oft ist diese Frage hier schon gestellt worden?

Und die Antwort ist immer die selbe der Konsum von Drogen bedeutet nicht immer sofort das man daran stirbt. Es sind viele Faktoren die da zusammen spielen wie z.b. Ernährung, körperliche Fitness und ob man Mischkonsum betreibt! Was natürlich nicht bedeutet das es ungefährlich oder gar gesund ist Drogen zu nehmen aber man stirbt nicht sofort egal was man nimmt solange man selbst gesund ist und man es richtig dosiert!

Antwort
von PaploPueblo, 36

Wenn du alles auf einmal nimmst stehen die chancen sicher gut... Anständiges Speed macht aber auch einen guten job von daher lass die finger von Meth. Heroin und Meth würde ich nicht mal mit der Zange anpacken.

Antwort
von Grillmax, 35

Ich würde deine Frage bejahen - es ist der erste Schritt in Richtung Abhängigkeit und Tod,  bzw bedeutet den Einstieg in die höhere Drogenkarriere, die final tötlich endet.

Lass es.....wenn es dich nicht sofort tötet, macht es dich zumindest kaputt...weil du nicht mehr davon loskommst.

Es ist schlicht dumm zu glauben, dass ein bisschen davon doch noch keinem geschadet hat.

>kopfschüttel<.....wenn ich so einen Stuss schon lese:

man stirbt nicht sofort egal was man nimmt solange man selbst gesund ist und man es richtig dosiert!


Kommentar von Mensur2135 ,

aber bei 2g ist man sicher Tod

Kommentar von benni2108 ,

Es ist nunmal so auch wenn es vielleicht nicht der den allgemeinen Ansichten entspricht.

Aber ich hab nie gesagt das es niemanden schadet !! Aber die Frage war ja nunmal ob man bei einmaligen Konsum stirbt und nein das tut man mit der richtigen Dosierung sicher nicht egal um was es sich handelt.

Ich versteh auch nicht warum immer alle gleich die Heroin Keule raus holen müssen als ob jeder der mal Drogen hatte früher oder später an der Nadel hängt das ist so ein Schwachsinn!

Aber hey ich hab ja scheinbar eh keine Ahnung

Kommentar von john201050 ,

ist bei dir dann auch das erste bier gleich der tod?

immerhin ist es der erste schritt auf dem weg zum alkoholiker und wie jeder weiß lebt man als alkoholiker nicht mehr lange.

über 70 000 alkoholtote jedes jahr in deutschland haben auch mal nur mit einem bier angefangen.

immer diese saudämlichen antworten von leute, die eigentlich gar keine ahnung haben. willkommen auf dummeantwort.de

Antwort
von john201050, 6

0,5g reines methamphetamin auf einmal bringen dich ziemlich sicher um.

aber das tuen 20l wasser, 50g speisesalz oder 1 liter alkohol auch.

Antwort
von Godex11, 9

Man kann auch bei einmaligen Straße überqueren sterben..

Antwort
von anonym108, 48

Ja, vllt. Nicht direkt nach dem Konsum aber spätestens wenn du dann abhängig bist ist dein Leben vorbei.

Kommentar von Mensur2135 ,

Cool

Antwort
von Exthdar, 35

Egal wie viel Meth du nimmst. es ist ab der geringsten Menge ABHÄNGIGMACHEND!!!!! Also Finger weg von diesem Müll. Ich bin der Typ Mensch, der wirklich alles gern ausprobiert...ABER davon lasse ich die Finger! Und JEDER vernünftig denkende Mensch sollte das auch tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten