Frage von Pokefanny, 172

Kann man beim bronzenes Schwimmabzeichen, mit Nasenklammer und Schwimmbrille durchführen?

Expertenantwort
von Leobeer, Community-Experte für Schule, 121

Ich kann mich der Antwort von Niklasdf nur anschließen, zumindest teilweise, denn soweit ich weiß, ist eine Schwimmbrille aufgrund der Schädlichkeit des Chlorwassers für Augen erlaubt. In der Realität sieht es jedoch so aus, dass du vermutlich keinerlei Probleme bekommen wirst, wenn du auch mit Nasenklammer auftaucht. Ich bin selber Schwimmtrainer und keiner meiner Kollegen oder ich würden dir deswegen das Abzeichen nicht zugestehen.

VG Leo

Kommentar von Halli79 ,

wie schädigt Chlor die Augen?

Kommentar von Leobeer ,

Chlor schädigt die Augen nicht direkt:

Erst wenn Chlor mit organischen Verbindungen, beispielsweise mit Hautpartikeln, reagiert, entstehen sogenannte Chloramine, die für die Reizungen der Bindehaut verantwortlich sind.

-> sh.: http://www.menshealth.de/artikel/schadet-chlor-meinen-augen.20911.html

Doch wenn du genaueres wissen möchtest, dann lese dir doch einfach http://www.sportlerfrage.net/frage/ist-chlor-eigentlich-schlecht-fuer-die-augen durch oder informiere dich unter http://www.gesundheit.de/fitness/sportarten/wassersport/wie-gefaehrlich-ist-chlo...

VG Leo

Antwort
von Niklasdf, 122

Nein, darfst du nicht. Ausnahmen sind offiziell nur möglich, wenn du eine chronische Erkrankung*/Behinderung hast, die das ganze nötig machen. 

Wenn du irgendwo in einen See fällst, hast du keine Hilfsmittel dabei. Trotzdem sollst du auch hier schwimmfähig sein, wenn du das Bronze-Abzeichen hast.

Inoffizielle wird das aber, grade von reinen Schwimmvereinen, oft eher locker gehandhabt.

*nicht sicher

Antwort
von 4eversunn, 121

Ich durfte eine schwimmbrille benutzen ...
Nasenklammer weiß ich nicht

Antwort
von nobodysweib, 115

Ja, sehr wahrscheinlich.

Antwort
von CelinesVlog, 97

Ja das dürfte eigentlich kein Problem sein :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community