Kann man beim Arbeitsamt/Jobcenter Daten löschen lassen bei Arbeitsaufnahme?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Laut dem Bundesdatenschutzgesetz geht das. Ich weiß aber nicht ob das mit bestimmten Fristen verbunden ist. Also Fristen, ob das Arbeitsamt deine Daten für 3 Jahren gespeichert lassen muss etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das geht nicht du kannst   einige Daten sperren lassen oder berichtigen aber nichts von dem was du wie Lebenslauf Zeugnisse usw Hinterlegt hast die sind nicht löschbar,Auch müste Beim Arbeitsamt deine Daten gespeichert bleiben wegen deiner Rente,..Außerdem kann es ja auch sein das du  erstmal noch harzt 4   zurückzahlen must für den ersten Monat wo du arbeiten angefangen hast..



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung