Frage von koal12,

Kann man beim anal sex schwanger werden ?

Hallo :)

Hilfreichste Antwort von PlayboyA,

nein, kann man nicht

Kommentar von PlayboyA,

wow, ich hätte nicht gedacht, dass das die beste antwort ist

Kommentar von rapunzel22,

keiner hätte das gedacht.

da gibt es bessere-schau doch mal zu----schubdidu.:-)))

ROFL

Antwort von Zeobit,
9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Uff, wie stellst du dir das vor? Willst du dein Kind im Verdauungstrakt austragen?^^

Antwort von Man95,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

wenn deine wixxe ggf. in die scheide reinläuft oder bei deiner Freundin Chromosome flasch gebildet wurden und eine Verbindung zwischen After und scheide besteht

Kommentar von Espcap,

Rofl. Das wäre eine gewaltige Mutation, die nicht mal so eben durch 'falsch gebildete Chromosmen' enstehen könnte. 

Antwort von Annemaus85,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wie alt bist du? 12? Klar, wenn es die Spermien durch den Darm, den Magen und die Speiseröhre nach oben schaffen und außen lang in die Scheide klettern, kann man schwanger werden.

Einfacher gehts natürlich auch: wenn es raussuppt und nach vorne in die Scheide läuft.

Kommentar von koal12,

Mein lieber ich bin nicht 12 das ist nur meine glückszahl! Ich bin 35 ;)

Antwort von Superbredi,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ist "Anal" nicht so eine Tankstellenkette mit einem blauen Emblem?

Kommentar von PlayboyA,

sicher das du nicht aral meinst? :D

Antwort von lumix1993,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

klar kann man das :) wusstest du nicht das wenn eine frau einem mann einen bläst die spermien durch die ganzen körper wandern und du davon schwanger wirst ?? 

mann werde erstmal erwachsen bevor du überhaupt an sex denkst !!

Antwort von yorkifan,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn du ein medizinisches Wunder bist und dein Darm mit der Gebärmutter verbunden ist, dann schon.... Was für eine sinnlose Frage.

Antwort von AlinaMatea,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

 Nein, kann man nicht. Aber beim Analsex besteht eine riesige Gefahr, das Geschlechtskrankheiten wie HIV übertragen werden

Kommentar von Zeobit,

Wohl auch kein Höheres, als bei "normalem" Sex

Kommentar von ursula39,

In jedem Fall ist durch eine Verletzung die Ansteckung weitaus größer....

Antwort von Wikinger2503,

klar, kann man. Aber NUR vom Petting oder durch Fehler beim rausziehen, ...

Antwort von Cliff,

... kommt drauf an wo er seinen Rüssel noch so reinsteckt?!

Antwort von phesix,

Nein.

Antwort von Katzentraum,

Also normalerweise nicht.

ABER

unfälle passieren, an die glaubt man gar nicht (aber menschen bekommen ja das erstaunlichste zusammen). Das zeug ist ja flüßg. Es besteht die gefahr das es rausläuft (was es auch tun wird - no na) und bei günstiger stellung in die scheide läuft.

ist ganz minimal. aber wie gesagt, es schaffen ja welche zu den paar % zu gehören.

 

das ganze erübrigt sich aber eh, da man AV eh NIE ohne kondom machen sollte!

Antwort von Rollostoimetz,

Ausprobieren :-)))

Antwort von malbo123,

sicher kann man dadurch schwanger werden.wenn samenflüssigkeit herausläuft und dann in die scheidenregion kommt.

Antwort von WillisBruce,

naja es kann was rauslafen ja. aber das müsste schon sehr dumm laufen

Antwort von Midgarden,

Wenn es dabei bleibt: nein ;-)

War in manchen Gegenden "früher" die Metode der Wahl, um Jungerfenschaft zu bewahren und Schwangerschaft zu vermeiden *g*

Antwort von MissVee,

Also eigentlich nicht, aber wenn ihr es ohne kondom macht und nachher das sper*a rausläuft und mit deiner scheide in berührung kommt KÖNNTE es mit geringer Chance zu einer Schwangerschaft kommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten