kann man bei windows einen dateinamen komplett löschen, sodass die datei danach keinen namen mehr hat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein das wäre ja so als ob du auf einmal keinen Namen mehr hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das wäre auch völlig sinnfrei.

Weder das BS noch Programme könnten mit einer solchen Datei etwas anfangen.

Ohne Namen gibt es keinen Eintrag im "Inhaltsverzeichnis" des Datenträgers und daher auch keinen Verweis darauf, wo die Datei zu finden ist.

Trotzdem wirst Du wahrscheinlich eine Vielzahl namenloser Dateien besitzen. Die entstehen immer dann, wenn Dateien "gelöscht" werden. Das bedeutet bei so ziemlich jedem Bs lediglich, der Eintrag im "Inhaltsverzeichnis" wird gelöscht und der Bereich des Datenträgers als beschreibbar gekennzeichnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?