Frage von christamaria, 123

kann man bei Tinitus Aspirin nehmen?

starker Tinitus der mit cortison bekämpft wird aber nicht wirklich hilft

Antwort
von Materianer, 123

ich habe auch schon seit viele jahren tinnitus. Medikamente helfen da höchstens über einen plazebo effekt meiner erfahrung nach. die ursache ist glaubich mehr psychisch bedingt. versuche stress abzubauen, dein leben irgendwie zu ändern. Bei mir hat sehr viel stress dieses jahr dann noch zu einem Hörsturz geführt , wenn du den erstmal hast kommt dir Tinnitus irgendwie lächerlich vor.

Cortison hilft mir auch nicht und die ärzte haben da irgendwie auchnix dagegen.

Angeblich soll tebonin helfen, ein ziemlich teures auf Ginko extrakt basierendes Medikament. Hat mir aber auch nicht wirklich weitergeholfen. war mir auch zu teuer mit krankengeld nach ner zeit.

also stress reduzieren ausserdem sollte sport helfen insbesondere Rückentraining meiner meinung nach.

Antwort
von Himbeerchen2012, 11

Asperin verdünnt das Blut ...lass lieber die Finger davon weg

Antwort
von DenizEmir, 121

NEIN! das ist normal und geht nach paar Minuten/Stunden von alleine Weg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten