Kann man bei so einer Situation finanzielle Unterstützung anfordern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hat der Jugendliche keine Eltern? Diese sind zuständig bis zum Ende der Erstausbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat das Einkommen der Schwester mit einer eigenen Wohnung zu tun ?

Du würdest da nach deiner Frage zu urteilen ja alleine einziehen und deine Schwester ist dir nicht zum Unterhalt verpflichtet,dass sind dir deine Eltern in der Erstausbildung bzw.solange du noch Schule machst und keine abgeschlossene Berufsausbildung / Studium hast.

Also musst du erst mal deinen vorrangigen Unterhaltsanspruch bei deinen Eltern einfordern,erst wenn sie nicht leistungsfähig wären würde dann ggf.eine staatliche Unterstützung in Betracht kommen.

Wenn du von deinen Eltern keinen Unterhalt von min. deinem Kindergeld bekommst,dann steht dir zumindest dein Kindergeld zu,dass müsstest du dann auch von deinen Eltern bzw.dem Elternteil fordern der es bekommt.

Sollte der Antrag noch nicht gestellt sein,dann solltest du einen Elternteil dazu auffordern,der kann dann gleich deine Bankverbindung angeben und dann würde es eine Nachzahlung geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, bei seinen Eltern. Und das ausschließlich dort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und warum wohnt besagter Jugendlicher bei seiner Schwester statt bei seinen Eltern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheInsurgent
14.06.2016, 15:02

Zu der Mutter gibt es keinen Kontakt und der Vater hat eine Lebensgefährtin und mit dieser ein Kind. Aber finanzielle Unterstützung erfolgt seitens des Vaters auch nicht..

0

Deine Eltern sind noch voll unterhaltsverpflichtet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?