Frage von Fwm1234, 65

Kann man bei Porsche anrufen und Termin für Probefahrt machen oder muss man persönlich erscheinen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jennybnr, 56

Also du bzw. dein Vater sollte auf jeden Fall persönlich bei Porsche erscheinen und angeben, für was genau er sich interessiert und warum. Dann holt Porsche sich erstmal eine Schufa-Auskunft ein und wenn die restlichen kleinen Dinge geklärt sind, dann könnt ihr beide das Auto Probe fahren - du natürlich nur als Beifahrer. :-)

Antwort
von Kutscher1990, 65

Ich denke das geht so einfach nicht. Bei solch teuren Autos wollen die schon sehen wen sie da vor sich stehen haben. Vor allem ist eine Probefahrt da nur möglich bei ernsthaftem Kaufinteresse und natürlich bei vorhandener Fahrerlaubniss. Ich denke auch das sie sich vorher eine Auskunft über deine Liquidität holen falls etwas passiert und wegen dem ernst gemeinten Interesse am kauf. Nur um mal einen Porsche gefahren zu haben das geht nicht.

Kommentar von Fwm1234 ,

Wir waren schon mal dar und sind Probegefahren

Kommentar von Kutscher1990 ,

Direkt bei einem Porsche Autohaus ? Was haben die denn vorher gemacht ?

Kommentar von Fwm1234 ,

Ja direkt bei porsche und wir waren halt an dem neuen porsche 911 interessiert und den gab es da noch nicht deshalb sind wir erst mal mit dem alten gefahren und wollte jetzt telefonisch ein Termin machen für den neuen

Kommentar von Kutscher1990 ,

Ich würde persönlich hinfahren mit Personalausweis, Führerschein und natürlich EC Karte. Weil ich mir nicht vorstellen kann das es einfach so geht. Hier muss man alles hinterlegen und darf nur bei wirklichem Kaufinteresse eine Probefahrt machen da es sonst ja jeder einfach Ausnutzen könnte nur mal einen Porsche gefahren zu haben. 

Antwort
von redfire59, 58

Also zunächst einmal solltest du dir vielleicht ein Autohaus suchen und dort einen Beratungstermin vereinbaren und viel Interesse zeigen. Manchmal wird auch gefragt wie man das Auto denn finanzieren möchte. Erst wenn man sich geeinigt hat, dass das betroffene Fahrzeug wirklich von Interesse sein könnte kannst du BEIM AUTOHAUS einen Termin ausmachen zur Probefahrt.

Antwort
von backongast11, 57

Ich glaub es liegt immer am Standort. Es hat nicht viel damit zu tun ob es Porsche oder BMW oder Mercedes. Ein guter Freund von mir hat mal bei VW nachgefragt (telefonisch), ob er ein S5 probefahren darf und er wurde ganz freundlich abgewiesen. Obwohl er sich einen kaufen wollte, also mittlerweile besitzt er auch einen. Du musst am besten bei solchen Angelegenheiten persönlich auftreten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten