Kann man bei Mieterhöhung den im Mietspiegel die zusätzlichen Punkte anfechten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vermieter will zusätzlich zum ortsüblichen Mietspiegel noch 3 Punkte in Ansatz bringen. 3 Punkte für eine verkehrsgeminderte und ruhige Wohngegend.

Diese Punkte müssen bereits bei der Findung der ortsüblichen Vergleichsmiete mit eingeflossen sein und können nicht oben drauf geschlagen werden. 

An deiner Stelle würde ich die Mieterhöhung von einem Anwalt oder zur Not dem Mieterverein prüfen lassen. Ohne das genaue Schreiben wörtlich zu kennen, ist es nicht mögliche eine exakte, rechtssichere Antwort zu geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst Du bitte Deine Frage mal in den weiteren Details näher erklären? Um welche zusätzlichen Punkte soll es gehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hanni279
23.11.2016, 14:00

Vermieter will zusätzlich zum ortsüblichen Mietspiegel noch 3 Punkte in Ansatz bringen. 3 Punkte für eine verkehrsgeminderte und ruhige Wohngegend. Seit einigen Jahren ist aber in unmittelbarer Nähe starke Bautätigkeit am Krankenhaus zu verzeichnen. Außerdem ist durch die nicht genügenden Parkplätze am Krankenhaus  unsere Straße verkehrsmäßig stark frequentiert.

Kann man aus diesem Grund die Mieterhöhung im die 3 Punkte kürzen?

0