Frage von gearbox, 30

Kann man bei gleichzeitigem Fahrzeug- und Versicherungswechsel die SF-Klasse des Bruders übernehmen?

Hallo,

eine ähnliche Frage gab es hier zwar schon, dennoch konnte sie mir meine Frage nicht ganz beantworten.

Ich fahre seit 4 Jahren ein Auto, das als Zweitwagen auf meinen Bruder versichert ist. Da der jetzige Wagen verkauft werden soll und ich mir kurz danach ein neues Auto zulegen möchte, würde ich gerne die SF-Klasse des Zweitwagens anteilig (4 Jahre Führerschein) übernehmen.

Da das bei der aktuellen Versicherung bei Geschwistern nicht möglich ist, suche ich gerade eine Versicherung, bei der das gehen würde und bin wohl auch fündig geworden.

Aus den Versicherungsbedingungen geht aber nicht eindeutig hervor, ob die Übernahme der SF-Klasse auch dann beantragt werden kann, wenn gleichzeitig Auto UND Versicherung gewechselt wird.

Vielleicht weiß hierzu jemand etwas?

Danke im Voraus für die Antworten!

Expertenantwort
von DEVK, Business Partner, 9

Hallo gearbox,

sehr viele unserer Kunden beantragen eine SF-Übertragung in Verbindung mit einem Fahrzeugwechsel und einem Anbieterwechsel. Ich habe noch niemals gehört, dass es aus diesem Grund zu Schwierigkeiten kommen könnte.

Die Probleme bei der Rabattübertragung entstehen an anderen Stellen, z.B. bei dem von dir schon angesprochenen Verwandtschaftsverhältnis. Aber da scheinst du dich schon sehr gut informiert zu haben :)

Ich wünsche dir eine schöne Woche!

Herzliche Grüße

Lydia vom DEVK-Team

Antwort
von schleudermaxe, 12

.... der Martkführer macht das doch und somit einfach mal den Berater von denen einbinden und rechnen lassen.

Fahrerlaubnis muß gezeigt werden und der Bruder muß auf seine SF-Klasse verzichten. Die Sondereinstufung fällt weg und somit ist das doch meist nicht prickelnd. Es sei denn, der Bruder spielt gar nicht Halter.

Viel Glück.

Antwort
von Henningbae, 17

Hallo,

ich bin Angestellter im Vertrieb vom Versicherungen.

Es muss lediglich ein Fall zutreffen um den SF deines Bruders auf dich zu übertragen.
Da du beide 2 Fälle gleichzeitig erfüllst, kannst es es folglich auch übernehmen.

Die Frage ist nur, da es sich um einen Zweitwagen handelt, ob du den vollen SF übernehmen kannst.

Wenn dort eine verbesserte Einstufung erfolgt ist, wirst du maximal deine 4 Jahre übertragen bekommen.
Grüße, Henning

Kommentar von Henningbae ,

Entschuldigung. Bei einem alleinigen Versicherungswechsel ist ein Rabatt Tausch nicht möglich. Bei einem Neu hinzukommenden Risiko schon. Ändert nichts an der Tatsache, dass du es übernehmen kannst.

Kommentar von Apolon ,

 Bei einem alleinigen Versicherungswechsel ist ein Rabatt Tausch nicht möglich.

Wie kommt man nur auf die Idee?

Es handelt sich ja nicht um einen Rabatttausch, sondern um eine SF-Rabatt-Übertragung und dies ist sogar ohne Wechsel des Fahrzeugs, oder des Versicherers möglich.

Kommentar von Henningbae ,

denke hier gibt es Abweichungen. In unserem Unternehmen ist ein SF Rabatt Tausch nur in Verbindung eines Fahrzeugswechsels/ Wiederinkraft setzung möglich.

Antwort
von siola55, 13

Aus den Versicherungsbedingungen geht aber nicht eindeutig hervor, ob
die Übernahme der SF-Klasse auch dann beantragt werden kann, wenn
gleichzeitig Auto UND Versicherung gewechselt wird.

Hey gearbox,

ein Fahrzeug- oder auch Fzg-Halterwechsel erlauben einen Wechsel des Versicherer unabhängig vom Ablaufdatum!

Wegen der Übertragung des Schadenfreiheitsrabattes solltest du dir einfach das Formular zur Rabattübertragung mal zusenden lassen; da ist alles Wissenswerte drin aufgelistet wie z.B. ob die Übertragung zwischen Geschwistern möglich ist.

Am Besten suchst du dir eine Gesellschschaft, welche keine Einschränkungen vorsieht wie z.B. die Kravag, Itzehoer usw.

Gruß siola55

Kommentar von siola55 ,

laut Kravag_TB 28 gilt folgendes:


Die SF-Übertragung resultiert aus einem der folgenden Umstände:
Versicherungsnehmer und Dritter sind Fam.angehörige: _____________________________________________________
usw.



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten