Frage von Seedeff, 42

Kann man bei einer Prellung/ Verstauchung den Schmerz aushalten?

Hallöchen, Ich habe mir gestern meinen Ellenbogen gestoßen und konnte es danach erstmal nicht bewegen, weil es wehtat, aber ansonsten hatte ich auch keine Schmerzen. Heute ist es besser es tut auch beim bewegen nicht mehr weh, aber ich verschone es trotzdem und versuche es auch nicht zu bewegen. Mein arm fühlt sich aber sehr müde an und beim bewegen habe ich das gefühl das ich es lieber lassen sollte. Fühlt es sich vielleicht so ein weil ich es etwas länger schon nicht mehr bewegt habe? Denkt ihr ich sollte zum Arzt? Also ich hatte mir vor Jahren den selben Ellenbogen mal gebrochen die Schmerzen waren natürlich schlimm weshalb ich sofort zum Arzt gegangen war, Aber diesmal habe ich wie gesagt keine Schmerzen nur fühlt sich mein Arm seehr müde an und ich will nicht bei jeder Kleinigkeit zum Arzt (da ich eine Person bin die bei jeder Kleinigkeit übertreibt und am schluss ist doch nichts) und Röntgenstrahlen sind ja auf Dauer auch gefährlich und ich hatte erst letzte Woche eine Röntgenaufnahme machen lassen. Nun meine Frage nach meinem langen Roman, sollte ich zum Arzt? Und kann eine mögliche Vertsauchung /Prellung ohne Verband schlimmer werden.

Antwort
von Negreira, 13

Du hast Dir doch schon selbst eine Antwort gegeben: Du gehst wegen jeder Kleinigkeit.

Natürlich kann ich von hier aus nicht in Deinen Arm hineinsehen, aber wenn Du mal genau überlegst, dürftest Du zu dem Schluß kommen, daß der Arm jetzt nicht so weh tut wie zu Zeiten des Bruchs.

Eine Prellung oder Zerrung tut immer weh, manchmal mehr als eine Fraktur. Auch die Vorschädigung wird sicher zu den Schmerzen beitragen. Mach einen Eisbeutel drauf, immer 10 Minuten kühlen, dann 2-3 Stunden Pause machen. Vielleicht machst Du auch einen Salbenverband mit Voltaren oder Hepathrombin, und dann sollte es gut sein.

Antwort
von MirlieB, 24

Ich würde vorsichtig den Arm wieder bewegen. Immer nur kurz erst mal, dann Pause. Wenn es noch weh tut oder morgen immer noch so müde anfühlt, geh einfach zum Hausarzt. Der wird entscheiden können, ob Röntgen nötig ist oder ein Verband reicht.

Antwort
von GabyyHD, 18

Ja hatte sowas auch neulich und hab sogar mit nur wenig Schmerz Fußball gespielt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten