Frage von ShadowGirlxx, 69

Kann man bei einer op aufwachen?

ich muss mir villeicht die mandeln entfernen lassen und kriege amgst das ich während der oo aufwache

Antwort
von DODOsBACK, 25

Sprich mit deinem Arzt darüber - der kann dir sehr genau erklären, wie die Narkose funktioniert, wie du während der OP überwacht wirst und wie man reagiert, wenn die Narkose nachlässt.

Und lass dir auch erklären, was mit deinen dauerentzündeten Mandeln alles schiefgehen könnte, wenn du sie drinlässt... Danach fällt dir die Entscheidung FÜR die OP sicher leichter!

Antwort
von Daguett, 18

Es gab in der Vergangenheit Einzelfälle, wo der Patient während der OP aufgewacht ist, aber das ist sehr sehr selten.

Heutzutage ist das eigentlich so gut wie ausgeschlossen, da ein Narkosearzt während der OP die Werte ständig überwacht.

Antwort
von SquareMatrice, 38

Nein, ein Anästhesist überwacht während deiner OP die Vitalwerte und würde jedem Anzeichen vom Aufwachen sofort entgegen steuern. Aber es gibt sowieso vor der OP ein Gespräch mit dem Arzt, frag ruhig nochmal nach was ich geschrieben habe damit du wirklich sorgenfrei bist.

Antwort
von DieGulle, 37

Das ist eigentlich nicht möglich da ein Narkoseartz immer aufpasst das du nicht aufwachst was sowieso sehr unwahrscheinlich ist da man dir vor der Op genug Narkosemittel gibt damit du bis zu 1-2 Stunden nach der Op aufwachst.Falls du aber doch wach würdest gäbe dir der Artzt sofort eine Wietere Narkose bevor du aufwachst

Antwort
von RichRich, 14

Ja kann man, ist allerdings sehr selten. Abgesehen davon ist es kein richtiges "aufwachen". Du bist zwar wach, aber kannst dich nicht bewegen, nicht reden, nicht die augen aufmachen, fühlst aber alles. Google es einfach dann hättest du nach 3 sekunden eine antwort.

Antwort
von lopsi, 30

Kann wirklich passieren aber sehr selten

Antwort
von throneswatcher, 29

Natürlich kann das passieren. Aber die Chance, dass dies passiert, ist äußerst gering.

Antwort
von Stig007, 27

Eigentlich nicht.

Ich hatte auch mal eine OP gehabt, die Ärzte haben mir einen Drink gegeben (keine Ahnung mehr was es war) aufjedenfall hat mich das Getränk so aus den Latschen gekippt, das ich von dem ganzen drumherum nix mehr mitbekam. :)

Antwort
von kpff1, 32

Nein. Auf keinen Fall. Du wirst andauernd von einem Anästhesisten überwacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten