Frage von Speedy2504, 87

Kann man bei einer kleineren Autoreparatur auch auf Rechnung bezahlen?

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Auto, 27

Das entscheidet ganz alleine die Werkstatt. In der Regel wollen die Bares sehen, um nicht ihrem Geld hinterher rennen zu müssen.

Bei Kunden, speziell bei Firmen, bei denen sie sie sicher sind, innerhalb von 2 Wochen ihr Geld zu haben, stellen sie aber auch schon mal Rechnungen aus. Das ist aber freiwillig von der Werkstatt, ein Recht darauf gibt es nicht.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 25

Hallo!

Normalerweise geht das --------> das Autohaus, bei dem ich Kunde bin (kleinere Mercedes Vertragswerkstatt, überwiegend Stammkunden) sieht es sogar am liebsten wenn man dort zumindest bei größeren Beiträgen per Rechnung oder per Karte zahlt. Ich hatte meine 350 Euro für die Inspektion am C180 eigentlich mal bar zahlen wollen, da sagte der Chef persönlich: "Bei dir weiß ich, dass das Geld in drei Tagen da ist - ich schick' dir 'ne Rechnung, ist mir lieber so!" :)

Kleine Beiträge bis 100 Euro sind allerdings am besten bar zu bezahlen, so mache ich das in der Regel auch. Würde auch drüber gerne an Ort und Stelle zahlen da ich ein gründlicher Mensch bin^^

Manche Autohäuser erlauben auch Ratenzahlung, mein Bruder z.B. hat früher Reparaturen an seinem alten Mitsubishi meist in 2-Monatesraten abbezahlt weil er soviel Geld nicht in bar aufbringen konnte. 

Antwort
von aongeng, 44

Wenn mir die Werkstatt eine Glühbirne für 0,78 € tauscht werde ich dies bestimmt nicht auf Rechnung bezahlen, aber ansonsten ist wenn es die Werkstatt anbietet auch Bezahlung auf Rechnung möglich.

Bei der Werkstatt meines geringsten Misstrauens dürfen z.B. Neukunden gar nicht mehr auf Rechnung zahlen und die Bestandskunden haben dieses Privileg noch.

Es hängt also von deiner Werkstatt ab.

Kommentar von Speedy2504 ,

Will ja nicht solche Centartikel reparieren lassen

Kommentar von Speedy2504 ,

Will ja keine Glühbirne wechseln lassen :-) Bei meinem Auto knattert die Innenraumlüftung, wenn die eingeschaltet ist.

Antwort
von Daylight009, 18

Ich hatte einfach vorher gefragt ob ich direkt zahlen muss oder auch 14 Tage Zeit habe  (via Rechnung). War kein Problem. Ich bekam einfach eine Rechnung nach Hause und konnte dann alles überweisen. Da war ich gerade Neukundin  (Opel Werkstatt). 

Mit einer Rechnung hat man ja dann 14 Tage Zeit. So war es bei mir zumindest :)

Antwort
von jochenprivat, 20

Diese Frage kann dir nur die Werkstatt beantworten. Reparaturrechnungen sind aber allgemein immer sofort zur Zahlung fällig. Ob dir die Werkstatt ein Zahlungsziel oder Ratenzahlung gewährt entscheidet sie ganz allein.

Antwort
von nurromanus, 23

Es gibt wohl keine Werkstätte, wo nicht steht: "Reparaturen nur gegen bar". Hat aber nur eingeschränkt Gültigkeit. Nach einer gewissen Zeit wird Dir Deine Werkstatt anbieten, eine Rechnung zu senden. Ein bisschen hängt es auch noch vom Autohaus ab. Als ich im Frühling zum ersten Mal mit meinem Mercedes bei Mercedes Zürich aufgetaucht bin, hatte ich die paar hundert CHF dabei, um bar zu zahlen und bat auch darum. Antwort: "Nein, wir schicken Ihnen eine Rechnung".

Antwort
von noname68, 47

nur wenn du dort bereits schon kunde bist und ein paar mal problemlos deine rechnungen bezahlt hast. ansonsten gilt überall: rechnungen sind sofort zahlbar.

Kommentar von Speedy2504 ,

Ich bin dort Kunde. Hab das Auto da ja auch gekauft. Lasse dort regelmäßig Check und Reifenwechsel durchführen und habe da immer bar bezahlt

Antwort
von Delveng, 25

@Speedy2504,

bei dem Autohaus, das ich auch als Werkstatt aufsuche, habe ich schon 3 Autos gekauft. Trotzdem begleiche ich die Werkstattrechnungen immer sofort.

Kommentar von Speedy2504 ,

Ich bin Rentner und bekomme nicht soviel Rente, das ich eine größere Reparatur sofort bar bezahlen könnte.

Kommentar von Delveng ,

@Speedy2504,

willkommen im Club. Ich bin ebenfalls Rentner. Da ich weiß, dass Werkstattbesuche anstehen können, lege ich monatlich jeweils einen kleinen Betrag dafür zurück. Bisher haben meine Rücklagen immer für die Werkstattrechnungen ausgereicht.

Antwort
von kenibora, 14

Je nach Artikel oder "Kleinreparatur", Rechnung oder Beleg bekommst Du auch bei Barzahlung immer. Muss (müsste) in jeder Werkstatt über die Kasse abgerechnet werden!

Antwort
von chevydresden, 23

Eine Rechnung gehört zu jeder Reparatur und muss natürlich auch bezahlt werden.

Kommentar von Speedy2504 ,

verstehe ich ja auch. meine Frage bezog sich auf Rechnung zu einer gesetzten Frist z.Bsp. 7 Tage oder 14 Tage, wo man dann die Rechnung bezahlt

Kommentar von chevydresden ,

Das entscheidet allein die Werkstatt.

Antwort
von Zumverzweifeln, 27

Das entscheidet die Werkstatt !

Antwort
von Wernerbirkwald, 15

Du bekommst dein Auto erst zurück,wenn du die Rechnung bezahlt hast.

Zu viele Kunden vergessen leider zu bezahlen,oder kommen nicht dazu,oder behaupten sie hätten schon bezahlt usw.

Warum soll die Werkstatt sich unnötigen Stress machen?.

Antwort
von Griesuh, 23

Können könnt man schon. Aber wollen, wollen die Werkstätten das selten.

Es sei denn du bist dort Stammkunde

Antwort
von railan, 5

Spricht was dagegen, das die Werkstatt zu fragen?

Antwort
von Odenwald69, 32

nein, bei privatkunden ist immer sofort kasse fällig .

Kommentar von spugy ,

Das kommt auf die werkstatt an. Bei einer werkstatt konnte ich damals auf die rechnung warten, bei der anderen musste ich sofort zahlen. Das mit der rechnung kommt öfters vor als man denkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten