Kann man bei einer Katze rein von dem Verhalten erkennen ob sie THC vom "passiv rauchen" im Blut hat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tiere meiden Rauch. Vom einfachen Cannabisqualm im Zimmer werden weder Mensch noch Tier beeinträchtigt, weil die Wirkstoffe viel zu stark von der Umgebungsluft verdünnt sind und man nur noch die Geruchsstoffe wahrnimmt.
Wer Katzen hingegen absichtlich dem Dunst von Cannabis aussetzt, muss sich eingestehen, dass er Tierquäler ist und einen wenig ausgeprägten Charakter hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir ein Bild von Einstein anschaust dann bist du doch auch nicht intelligenter als sonst wa?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung