Frage von Kubs86, 43

Kann man bei einer Fußbodenheizung Laminat über das Parkett legen?

Antwort
von newcomer, 41

man kann aber dann kommt nur noch wenig Wärme durch sprich dann kannste die Heizung ausschalten

Antwort
von VVSteknik, 37

Wenn ich das richtig verstehe hast du eine Fußbodenheizung und als Belag einen Parkettboden (der wahrscheinlich mit dem Fußboden verklebt ist). Darauf nochmal einen Laminat zu legen könnte die Wärmeübertragung beeinflussen, nicht nur, weil eine zusätzliche Schicht dazukommt, sondern auch weil sich eine Luftschicht zwischen dem ursprünglichen Parkett und dem Laminatboden bilden kann, die die Wärmeübertragung zusätzlich beeinträchtigt.

Kommentar von Kubs86 ,

Es wird wahrscheinlich länger dauern. Aber von der funktion her müsste der raum trotzdem warm werden oder?

Kommentar von VVSteknik ,

Irgendwann wird es sicher warm werden, doch eventuell kann der Raum nicht mehr ausreichend schnell erwärmt werden und die Regelung der Heizung wird auch schlechter funktionieren!

Antwort
von vogerlsalat, 30

Abgesehen von der Wärme usw. , hast du auch bedacht, dass du dann die Türen abschneiden musst?

Kommentar von Kubs86 ,

Hallo,

Ja daran haben wir bereits gedacht, da wir die Türen auch erneuern.

Antwort
von Doktorfruehling, 30

Kann man ist aber nicht sinnvoll.. Du baust damit einen riesig dicken Fußsohlen auf.

Kommentar von Kubs86 ,

Ja ich denke mir schon das , dass nicht ganz sinnvoll ist, aber hatten uns bei einem Neueinzug dafür entschieden.

Ich denke mir halt das es damit einfach nur länger dauert bis der Raum bzw. Boden warm wird.

Oder liege ich damit falsch?

Kommentar von Doktorfruehling ,

Es dauert wesentlich länger..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community