Frage von fr4g3nst3ll3r43, 65

Kann man bei einem Renault Laguna II 3.0l V6 einen Turbo einbauen?

Bzw. auf Turbo umbauen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Skinman, Community-Experte für Auto, 11

Möglich ist immer alles. Die Frage ist, wieso man das wollen sollte. Man hätte dann hinterher immer noch einen Laguna, nur dass er dann einen Turbo hätte. Für das gleiche Geld oder weniger könnte man sich wahrscheinlich auch gleich einen deutschen Kombi oder einen Jaguar mit dem gleichen Leistungsgewicht hinstellen.

Antwort
von Tessa1984, 28

können ja, die frage ist, ob sichs lohnt...

die karre ist schon was älter. das ist erst mal nichts schlimmes, aber das bedeutet, dass der motor schon einiges geleistet hat.

du müsstest also das agregat komplett zerlegen, alle lager erneuern ggf. die laufflächen hohnen. bei der gelgenheit wäre zu überlgen, auf schmeideisrne Pleule und Kolben upzugreaden.

unterm strich wäre es besser, du würdest dir ein entsprechendes fertiges turbo-agregat holen...

meine mechanikerin hat in der garage einen "süßen" audi Quattro stehen. 2,2 Liter reihen5er mit 600 PS da ist auch jede schraube am Motor neu gemacht worden. der ganze spaß hat samt dem größeren turbolader etc. meines wissens um die 9.000 ocken gekostet... aber das ding rockt :-D

Antwort
von katjesr5, 22

Hallo

grundsätzlich kann man eigentlich bei jedem Fahrzeug einen Turbolader einbauen. Das ist aber kein kleiner Eingriff. Es muss die Verdichtung des Motors angepasst werden. Sinnvollerweise auch stabiliere Motorenkomponenten eingebaut werden wie andere Kolben. Zudem kommt bei neueren Autos noch das Problem mit der Elektronik dazu, zB Steuergerät, Sensoren usw. Schlussendlich benötigt es dann auch noch eine Tüv Eintragung.

Bei einem Laguna 2 würde ich das definitiv nicht empfehlen. Auch gerade der 3,0l Motor ist jetzt nicht gerade für seine Standhaftigkeit bekannt. Wenn der Wagen auch noch ein Automatikgetriebe haben sollte, dann spare das Geld lieber für den Austausch von Motor und Getriebe, denn beides wird in naher Zukunft den Geist aufgeben.

Antwort
von checkpointarea, 23

Bei einem V6 wird das eine verdammt teure Sache, denn der hat zwei Abgaskrümmer, besteht im Grunde genommen aus zwei Reihendreizylindern, die auf eine Kurbelwelle wirken. Dazu kommt, dass der V6 quer eingebaut ist, somit dürfte es im Motorraum eh bereits sehr eng zugehen. Mir fällt spontan kein quer verbauter V6 mit Turbolader ein, mag sein, dass es trotzdem irgendwie klappt, aber das dürfte kühlungstechnisch problematisch sein.

Antwort
von wollyuno, 16

ja sicher,fragt sich nur wieviel du ausgeben möchtest.ist einmal die arbeit plus abnahme,schadstoffeinstufung und die einzelabnahme durch den tüv

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 11

Dazu muss der ganze Motor raus zerlegt überprüft und alle Verschleißteile erneuert werden . Dann muss die Verdichtung runter so das der Motor ohne Lader mehr hat als der mit also von 10:1-14:1 auf 6,5-6,9 bar je höher der Ladedruck um so nieriger muss die Verdichtung sein .

Antwort
von TommyHH88, 50

Moin,
Können ja. Aber das wird so extrem teuer dass es sich einfach nicht lohnt. Plus das vieles selbst gemacht werden muss. Plus das der, der es abstimmt, auch extrem viel Zeit investieren muss.
So grob kannst du, wenn du es alleine machen willst, 10-15 tsd rechnen. Machen lassen 20-25 tsd

Antwort
von Ikotheone, 42

Der turbolader funktioniert indem er über den Druck den der Motor beim auslassen der abgasse verursacht.einen (nenne wir ihn mal) Ventilator nutzt und somit mehr Sauerstoff in den Motor pumpt.

Mehr gas-> mehr abgasse-> mehr Druck-> mehr luft-> mehr Leistung.

Ich würde dir empfehlen ein leichtes Chip Tuning vorzunehmen. 

Ps: ja es geht aber das wäre mit einem RIESEN Aufwand verbunden und wurde sich finanziell null lohnen. 

Wen etwas mit mehr Sauerstoff in den Motor dann vllt ein Kompressor macht weniger Spaß aber läuft über den riementrieb und ist nicht "so" ein Aufwand.

Kommentar von Owntown ,

Deine Ventilatoren sind Radialverdichter und eine Radialturbine* :P

Kommentar von Ikotheone ,

I know. Aber denke nicht das er das verstehen würde ;

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community