Frage von Avatar561, 32

Kann man bei ein Defektes Produkt gegen ein anderes Produkt "tauschen"?

Guten Morgen Folgende Situation: Ich habe mir vor langer Zeit (ca.5 Monate) bei Saturn ein Fitness-Armband gekauft. Ich war recht zufrieden, bis sie mir vor kurzem kaputt gegangen ist. Das Band ist gerissen und das Display voll mit Macken. Natürlich möchte ich jetzt ein Ersatz für das kaputte Produkt haben. Jetzt habe ich mich aber auch schon nach anderen Fitness-Armbändern informiert und habe auch eine sehr gute Alternative gefunden.

Ist es jetzt möglich, dass ich für einen Aufschlag von ca.40 Euro das andere Armband bekomme, oder bekomme ich nur das gleiche nochmal als Ersatz?

Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Eine gute Antwort mit Begründungen wird Natürlich als Hilfreicheste ausgezeichnet.

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LeroyJenkins87, 32

Zuerst muss geklärt werden, ob du überhaupt einen Ersatz bekommst. Denn wenn das Armband kaputt gegangen ist, weil es nicht richtig oder unvorsichtig behandelt wurde, steht dir kein Ersatz zu.

Dann ist noch die Frage, wenn es unter eine Garantieleistung fällt, ob es einen Ersatz gibt oder eventuell repariert werden kann. Man hat nicht grundsätzlich einen Anspruch auf Ersatz.

Wenn es aber eine Garantieleistung ist und du einen Ersatz bekommen würdest, ist es von der Kulanz von Saturn abhängig, ob du gegen einen Aufpreis ein anderes Armband haben kannst.

 

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Kommentar von Avatar561 ,

Also ich habe mit Freuden Volleyball gespielt und bei einem versuchten Ballspiel ist das Armband von meinem Handgelenk abgegangen. Saturn könnte mir deswegen eigentlich keinen Vorwurf machen, weil dieses Armband ja für Sport ausgelegt ist und es ja auch Sinn der Sache ist, dieses Armband beim Sport zu tragen

Kommentar von LeroyJenkins87 ,

Dann scheint es ein Garantiefall zu sein, falls die Frist noch nicht abgelaufen ist.

Sie sind aber nicht verpflichtet, dir das Armband zu ersetzen oder gar eine Gutschrift zu geben, damit du dir ein anderes kaufen kannst. Sie müssen nur die Funktion wieder herstellen, was ggf. auch durch eine Reparatur sein kann.

Kommentar von LeroyJenkins87 ,

Danke für den Stern

Antwort
von juergen63225, 24

Rechtlich hast du "Gewährleistung" .. d.h. der Verkäufer garantiert dass du ein Produkt bekommen hast, dass Technisch in Ordung war .. wenn was defekt ist innerhalb von 6 Monaten .. geht man davon aus, dass es schon defekt war, später kann der Verkäufer den Nachweis verlangen. Garantieerklärungen können weitergehend sein. 

Verschleiss, Gebrauchsspuren, unsachgemässe Behandlung sind natürlich nie berechtigt zur Gewährleistung oder Garantie.

Anspruch hast du auf Reparatur .. der Verkäufer kann auch entscheiden dass es nicht zu reparieren ist und Ersatz durch ein neues Produkt leisten. Kann er das nicht, weil vielleicht das Produkt nicht mehr lieferbar ist, kann er Wandlung anbieten (das steht für Rückgängigmachen des Kaufvertrags .. also Geld zurück). Muss er aber in den seltensten Fällen, z.B. wenn mehrere Reparaturversuche gescheitert sind. 

Ein anderes Produkt aussuchen können, darauf hast du keinen Anspruch, das muss der  Verkäufer anbieten. Oft bieten die grossen Händler an, die Ware zurückzunehmen, aber kein Geld zurück, sondern gegen eine Gutschrift, die man im gleichen Laden wieder einlösen muss. Das wäre es, was du brauchst.. dann kannst du ein beliebiges anderes Produkt aus dem Sortiment kaufen.

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 12

rein rechtlich gesehen hast du, sofern die schäden wirklich auf mängel am produkt zurückzuführen sind ein recht auf nachbesserung oder wadlung. wandlung nur dann, wenn eine nachbesserung nicht möglich ist.

gehen wir einfach mal davon aus, dass es wirklich ein produktmangel ist. der beschreibung nach ist er auch nicht zu beheben. demnach hast du rechtlich gesehen anspruch auf das gleiche produkt nur wenn dieses nicht verfügbar ist, dann besteht anspruch auf Rückerstattung des kaufpreies.

in der regel zeigen sich aber diese ketten was so was angeht sehr kulant. d.h. gegen einen aufpreis, sofern das neue produkt wirklich teuerer ist, gibt man dir auch das andere produkt!

gruss, Anna

Antwort
von schwarzwaldkarl, 28

normalerweise geht das nicht so einfach, allerdings solltest Du das direkt mit Saturn "verhandeln"... 

Mir ist auch nicht bekannt, wie lange die Garantiezeit ist... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community