Frage von ralfregler, 28

Kann man bei eBay eine Auktion kostenlos abbrechen, wenn schon jemand was geboten hat?

Oder muss man dann eine Gebühr bezahlen?

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 26

Du zahlst die normale  10 % Verkaufsprovision (auf Preis plus Porto), da Du ja einen Käufer, den Höchstbieter, hast.

Zur Erinnerung: die Kaufverträge auf der Verkaufsplattform ebay werden zwischen Käufer und Verkäufer gem. BGB geschlossen. Und ab dem ersten Gebot hast Du mit dem jeweiligen Höchstbeiter einen gültigen Kaufvertrag.

Antwort
von ronnyarmin, 22

An ebay musst du keine Gebühr bezahlen.

Da über ebay allerdings Kaufverträge nach dem BGB abgeschlossen werden, bist du dem Höchstbietenden gegenüber verpflichtet, den Artikel zum angezeigten Preis zu verkaufen.

Kommentar von ronnyarmin ,

Vergiss meinen ersten Satz. Haikoko hats richtig erklärt.

Antwort
von Carlystern, 22

Der Artikel steht dann dem Hochstbietendem zu. Abbrechen und Gebote streichen kann man nur wenn triftige Gründe wie z.b. Diebstahl vorliegen. Doch musst du dies zur Anzeige bringen und auf Wunsch EBays oder des Käufers auch nachweisen können.

Antwort
von dogmama, 28

lies Dir doch mal die Ebay AGBs und die Grundsätze durch. Dort steht alles ganz genau erklärt.

Antwort
von Rosswurscht, 27

Legal geht das nicht ...

Wenn dir aber der Artikel "gestohlen" wurde, oder "kaputt gegangen" ist kannst du die Auktion beenden ...

Natürlich nur wenn das wirklich so ist ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten