Frage von hilfe323123, 151

Kann man bei der Polizei anrufen und von denen beraten werden (anonym)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FMQuest, 37

Hallo!

Ich hab eben schon in Kommentaren auf andere Antworten geschrieben, jetzt möchte ich dir nochmal richtig antworten.

Es gibt keinen Grund, anonym anzurufen. Wenn du zu sexuellen Handlungen gezwungen wurdest, und auch noch ein Video davon gemacht wurde, dann musst du die Polizei unbedingt hinzuziehen. Der größte Fehler, den du machen kannst, wäre, dich jetzt weiter von dem Typen erpressen zu lassen. Erpresser sind alle gleich, er wird immer mehr wollen, und du kannst nichts dagegen tun. Kannst du nicht? DOCH! Wehr dich! Du darfst auf keinen Fall seinen Forderungen nachgeben, sonst weiß er, dass er Macht über dich hat.

Wenn du jetzt nichts dagegen unternimmst, wird dich diese Sache dein Leben lang verfolgen, und du wirst unglücklich sein, weil er nie bestraft wurde. Wer weiß, vielleicht erpresst er dich noch jahrelang damit? Lass dir dein Leben nicht zerstören, und wähl den Notruf! Nicht anonym! Zeig' der Welt und dir selbst, dass du stark bist, dass du dich wehren kannst, dass du dich nicht unterdrücken lässt! 

Glaub' mir bitte! Ich will dir wirklich helfen! Er darf damit einfach nicht durchkommen.

Mit freundlichen Grüßen, 

Emily

Antwort
von hunos, 34

Rechtsanwalt und Verbraucherschutz sind für Beratungen da im Zivilrecht, RA auch für andere Rechtsbereiche wie Strafrecht natürlich. Wäre hilfreich wenn du sagst um was geht.

Kommentar von hilfe323123 ,

Ich wurde zu sexuellen Handlungen gezwungen(bin16,weiblich) ich habe Angst,dass es veröffentlicht wird. 

Er hat alles aufgenommen

Kommentar von hunos ,

Geh auf jeden Fall zur Polizei und erstatte Anzeige.

Antwort
von MrHilfestellung, 78

Die Polizei ist keine Rechtsberatung.

Kommentar von hilfe323123 ,

Wo kann ich dann hingehen?

Kommentar von MrHilfestellung ,

Zu nem Anwalt.

Kommentar von hilfe323123 ,

Ich bin 16 Jahre alt.

Ich habe nicht genug Geld

Kommentar von MrHilfestellung ,

Es gibt kostenlose Rechtsberatungen.

Kommentar von oelbart ,

Wenn jemand sexuell genötigt wird, darf er/sie selbstverständlich die Polizei kontaktieren!

Was soll dieser Kommentar eigentlich? Willst Du die Hürde, die die Fragestellerin offensichtlich hat, noch vergrößern?

Antwort
von Rockuser, 36

Ich glaube, du solltest erst-mal eine Beratungsstelle anrufen.

http://www.elfaro.de/entry.html

Antwort
von askeeer, 82

mit unterdrückter handynummer halt.. ja! aver wenn du sagst dass du zb irgendwas illegales gemacht hast finden diedich trotzdem

Kommentar von TheMentaIist ,

Unterdrückte Nummer sehen die sowieso...quatsch.

Kommentar von hilfe323123 ,

Ich möchte von einer Telefonzelle anrufen. Ich habe nichts illegales getan.

Ich wurde gezwungen sexuelle Handlungen auszuüben

Kommentar von tamilpanni ,

mach doch unanonym

Kommentar von askeeer ,

mach unanoym

Kommentar von ingwer16 ,

...... Fragesteller ..... Dann solltest du Anzeige erstatten !!!!!

Kommentar von hilfe323123 ,

Kann ich nicht. Ich suche eine andere Möglichkeit.

Er hat alles aufgenommen und ein Video davon :(

Er möchte wieder mit mir Skypen. Ich habe keine andere Möglichkeit,als zu tun,was er verlangt :(

Kommentar von FMQuest ,

Du darfst dich niemals davon unterdrücken lassen. Er darf einfach nicht damit durchkommen. Hol die Polizei, die hilft dir und das Video wird später gelöscht. Egal wie sehr er dich erpresst, ruf unbedingt die Polizei dazu! Unbedingt! Das ist ganz wichtig, ansonsten wird dich die Sache dein Leben lang belasten.

Kommentar von ingwer16 ,

Doch die hast du !!!! Anzeige - aber huschi !!!!

Antwort
von ingwer16, 63

Du kannst anrufen , bitte nicht über die Notrufnummer . Jede Dienststelle hat eine " normale " Nummer .

Kommentar von hilfe323123 ,

Wie lautet die normale Nummer?

Kommentar von oelbart ,

Die steht im Telefonbuch. Wenn Du keines hast, kannst Du unter dasoertliche.de nach Deiner nächsten Polizeistation/-Direktion suchen.

Kommentar von ingwer16 ,

Das musst du nachgucken , Telefonbuch oder Google - in betreffender Ortschaft

Kommentar von hilfe323123 ,

Was soll ich in Google eingeben?

Es kommt nämlich immer 110

Kommentar von FMQuest ,

Wenn du zu sexuellen Handlungen gezwungen wurdest, wähl den Notruf.

Kommentar von oelbart ,

dasoertliche.de Dort gibst Du im linken Feld "Polizei" ein, im rechten Feld Deine Stadt/Deinen Landkreis.
Wenn Du jetzt blöderweise ein Präsidium erwischst, dass eigentlich für einen anderen Stadtteil zuständig ist, wissen die Kollegen sicherlich, wo Du anrufen musst. Nimm Dir also was zu schreiben mit in die Telefonzelle

Kommentar von ingwer16 ,

..... Den Ort , Polizei - sollte gehen . Hab grad gelesen das du sexuell genötigt worden bist ?! Erstatte Anzeige !

Antwort
von tamilpanni, 50

Unterdrückte Nummern sehen sie schon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten