Frage von Fankh, 89

Kann man bei deliver us the moon einen echten Raumanzug gewinnen?

Also bei der Kickstarter Seite von Deliver us the moon steht wenn man 200€ spendet, dann bekommt man einen "official WSA space suit". Ist das ein echter Raumanzug oder nur einer der im spiel vorhanden ist? Weil ein echter kostet doch viel mehr. Dort steht auch noch, wenn man 6.500€ spendet, darf man zur Stratosphäre fliegen. Kann das wirklich stimmen? Das kostet doch alles viel mehr.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Panazee, 64

Wenn man die Seite fast ganz runter scrollt, dann sieht man diesen Anzug. Das ist so eine Art "Blaumann".

https://www.kickstarter.com/projects/keoken/deliver-us-the-moon?lang=de

Was die 6.500€ Spende angeht so steht da nicht, dass der Spender zur Stratosphäre fliegen darf, sondern da steht "Send a personal Item to the edge of the Stratosphere". Das bedeutet, dass du irgendeinen persönlichen Gegenstand da hoch schicken lassen kannst. Also du kannst z.B. dein Handy da hoch schicken lassen und wenn du es wieder bekommst kannst du jedem sagen, dass dein Handy schon mal im Weltall war. Ich vermute die schicken das mit einem Ballon da hoch. Es gibt Ballons, die bis in die Stratosphäre aufsteigen können. Die Stratosphäre beginnt bei 15 km Flughöhe.

Antwort
von noname68, 65

auf was für kreative idden die leute doch kommen, um den leichtgläubigen das geld aus der tasche zu ziehen, respekt!

Kommentar von keineideekeinei ,

wenn das was Panazee schreibt stimmt, dann wird doch niemand abgezockt!?

aber ne is klar: jeder wird immer und überall abgezockt!

ob das stimmt oder nicht interessiert keinen -.-'

Kommentar von noname68 ,

wenn du für 200 € einen blaumann bekommst, den es im baumarkt für 20 oder 30 gibt und der lediglich einen "offiziellen" astronauten-aufnäher" hat, wie nennt man das?

Kommentar von keineideekeinei ,

und das weist du woher das der fake ist?!

Kommentar von crattie ,

@noname68: Erst informieren, dann beleidigen! Bei Kickstarter geht es darum, ein Projekt mit Spenden zu finanzieren, nicht, Sachen zu (ver)kaufen. Man muss also für die 200€ nichts bekommen, was diesen Wert hat, weil es eine Spende ist!

Außerdem bekommt man VIEL mehr als nur den Anzug. VIEL mehr. Das Spiel, den Soundtrack, Merchandise, Name in den Credits, .... das hat nichts mit Abzocke zu tun, also bitte nicht drauf los grölen.

Kommentar von Panazee ,

Wie crattie schon geschrieben bekommt man ja mehr als diesen "Blaumann". Man bekommt das Spiel (und einige Items in dem Spiel, die nicht jeder bekommt), den Soundtrack des Spieles, ein Wallpaper für den PC, ein digitales Buch mit Konzeptzeichnungen, ein Kapuzen-Sweatshirt, ein T-Shirt, eine Flagge, dein Name taucht in den Credits des Spieles auf und du bekommst diesen Blaumann mit zwei personalisierten Aufnähern.

Das ist für 200.- € schon ganz OK finde ich. Es geht ja auch, wie erwähnt, darum dass das Spiel überhaupt entstehen kann. Keine Spenden -> kein Spiel. Die Leute, die dann etwas gespendet haben bekommen ihr Geld zurück, wenn es insgesamt zu wenig Geld war um das Spiel realisieren zu können.

Wird dieses Spiel sehr erfolgreich könnte es sogar sein, dass diese Klamotten zu Sammlerobjekten werden und bei einem spätere Weiterverkauf das Vielfache ihres eigentlichen Wertes einbringen. So wie es manche Pokemon Sammelkarten gibt, die bei ihrem Kauf vor 10 Jahren 3.-€ pro 5er Packung gekostet haben und jetzt für 100.-€ pro Stück gehandelt werden

Antwort
von keineideekeinei, 51

frag die doch...

Kommentar von Fankh ,

Wie?

Kommentar von keineideekeinei ,

indem du die leute anschreibst? die werden doch bestimmt ne seite, ne email oder ne kommentar funktion haben... ansonsten facebook oder twitter...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community